Psychologe Dr. Christian Lüdke spricht im Videointerview über Belastungen von Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie - vor allem im schulischen Umfeld. © Screenshot Kisker
Psychologe im Interview

Corona-Maßnahmen an Schulen: „Man muss den Kindern den Druck nehmen“

Maskenpflicht an Schulen gab es lange nicht. Lüner Eltern sahen ihre Kinder unter Druck, dennoch eine aufzusetzen. Darüber sprechen wir mit dem Kinder- und Jugendpsychologen Dr. Christian Lüdke.
Video

Psychologe Lüdke zur psychologischen Belastung vo

Besorgt haben sich Anfang September Eltern gemeldet, deren Kinder sich an weiterführenden Schulen unter Druck gesetzt sahen, im Schulgebäude eine Maske zu tragen. Obwohl es ja keine Maskenpflicht gab, mussten manche sich an neue Plätze setzen, um die laut Schule dann nötigen Abstände einzuhalten. Sie befürchteten psychische Folgen für ihren Nachwuchs.

Unter anderem darüber haben wir jetzt mit dem Lüner Kinder- und Jugendpsychologen Dr. Christian Lüdke gesprochen. Er sehe unter Umständen vor allem bei jüngeren Kindern schon die Gefahr, dass die „unter enormen emotionalen Stress geraten“, sagt Lüdke im Interview unter anderem.

Ihre Autoren
Redakteur
Gebürtiger und auch immer noch dort lebender Dortmunder. Der der Stadt Lünen aus der „Außensicht“ viel abgewinnen kann – und doch immer wieder erstaunt ist, wie manches hier so läuft. Lieblingsthemen: Politik, Wirtschaft, Soziales.
Zur Autorenseite
Marc Fröhling
Mediengestalter Bild & Ton
Kevin Kisker, Jahrgang 1993, Ur-Dortmunder, ausgebildeter Mediengestalter Bild/Ton und seit 2012 bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Kevin Kisker

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.