Gutscheine gewinnen: Wie gut kennen Sie sich aus in der Cineworld?

dzQuiz

Silvesternachmittag knackte die Cineworld die 250.000-Besucher-Marke. 2019 gab es ein dickes Plus bei den Ticketverkäufen im Lüner Kino. Im Quiz rund ums Kino verlosen wir Kino-Gutscheine.

Lünen

, 12.02.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Zwölf Fragen rund ums Kino und die Cineworld können Ihnen einen Kino-Gutschein im Wert von 34,99 Euro einbringen. Aus allen Teilnehmern werden fünf Gewinner gezogen - das Quiz läuft bis Sonntag (16.2.). Um an der Verlosung teilzunehmen, sollten Sie sich die richtige Antwort auf die 12. Frage merken.

Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen möchten, müssen sie jetzt nur noch hier die Antwort auf die letzte Quizfrage eingeben, ihren Namen und ihre Email-Adresse - wir losen die Gewinner dann aus und benachrichtigen sie per Email.

Kino-Quiz Lünen


So wie 2018 durfte es nicht weitergehen in der Kinobranche. Die Fußball-WM, ein gefühlt endloser Sommer und mäßige Versorgung mit erfolgreichen Filmen sorgten für einen Besucherrückgang. 2019 dagegen ließ die Kinobetreiber aufatmen. Besonders Lutz Nennmann und Meinolf Thies, die Chefs der Lüner Cineworld: „Die Branche hat ein Plus von 14,5 Prozent, die Cineworld sogar von 25,1 Prozent gegenüber 2018,“ so Nennmann.

Dezember war besonders besucherstark

Am Silvesternachmittag wurde dann auch noch die Marke von 250.000 Besuchern im Jahr 2019 gerissen. Passenderweise bei einer Vorstellung des deutschen Films „Das perfekte Geheimnis“ im neuen Kinosaal „My private Cineworld“.

„Die 250.000er-Marke haben wir nach 2015 zum zweiten Mal geschafft“, so Nennmann. Der Dezember 2019 war - dank vieler erfolgreicher Filme wie „Eiskönigin 2“, „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ oder „Das perfekte Geheimnis“ der besucherstärkste Dezember seit Unternehmensstart.

Gutscheine gewinnen: Wie gut kennen Sie sich aus in der Cineworld?

Anfang März läuft der neue Pixar-Animationsfilm „Onward“ an. Theaterleiter Max Biela (l.) und Betreiber Lutz Nennmann haben aber schon die Aufsteller für den Film in der Cineworld. © Beate Rottgardt

„Das perfekte Geheimnis“ gehört zu den Überraschungs-Erfolgen von 2019, genauso wie „Joker“ und der zweite Teil der „Eiskönigin“, der die Besucherzahlen des ersten Teils bundesweit stark überflügelte.

Fußball-EM im Sommer

Wie die Filme in diesem Jahr bei den Zuschauern ankommen, wird spannend. Denn 2020 ist wieder ein Jahr mit einer Fußball-EM und Nennmann wünscht sich für den Sommer möglichst viele Regentage: „Das ist gut für die Natur und für uns Kinobetreiber.“

Nennmann glaubt an den Erfolg zahlreicher Filme, die neu starten. So kommt Anfang März mit „Onward“ ein neuer Pixar-Animationsfilm auf die Leinwand. „Wir haben bei der Filmwoche in München Ausschnitte gesehen, der ist wirklich lustig“, so der Kinobetreiber. Anfang April startet der 25. James Bond in den Kinos. „Keine Zeit zu sterben“ ist der letzte Bond mit Daniel Craig in der Titelrolle und mit 165 Minuten der längste Bond aller Zeiten. „Wir werden ihn ohne Pause zeigen“, sagt Nennmann.

Gutscheine gewinnen: Wie gut kennen Sie sich aus in der Cineworld?

Am 2. April läuft der neue James Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" an. Natürlich auch in der Cineworld, wie Betreiber Lutz Nennmann (l.) und Max Biela, Assistent der Geschäftsführung, sagten. © Beate Rottgardt

Er glaubt auch fest an den Erfolg von „Narziss und Goldmund“ (ab Mitte März), die Verfilmung des Literatur-Klassikers von Hermann Hesse mit Jannis Niewöhner und Uwe Ochsenknecht: „Ich denke, bundesweit wird er zwei Millionen Zuschauer bekommen.“ Max Biela, Assistent der Geschäftsführung, ist da noch skeptisch, weiß jedoch, das bis zum Sommer auch noch Filme wie „Mulan“, der neue Teil von „Fast & Furious“ und der zweite Teil der „Minions“ anlaufen.

Gut bei den Besuchern kommt auch der kleine Saal „My private Cineworld“ an. Ein Besucher hatte bis zur Eröffnung im September gewartet, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Biela: „Und sie hat Ja gesagt.“

Lesen Sie jetzt