An zwei Hauptkreuzungen in Lünen fallen am Sonntag die Ampeln aus

Verkehr

Gleich an zwei wichtigen Kreuzungen in Lünen fallen am Sonntag (7. März) die Ampelanlagen aus. Der Grund sind Wartungsarbeiten. Um besondere Vorsicht wird gebeten.

Lünen

04.03.2021, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße/Cappenberger Straße (Archivbild) fallen am Sonntag (7. März) die Ampeln aus.

Auch an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße/Cappenberger Straße (Archivbild) fallen am Sonntag (7. März) die Ampeln aus. © Fiedler (A)

An zwei Hauptkreuzungen in Lünen werden am Sonntag (7. März) ab 6 Uhr die Ampeln gewartet. Betroffen sind die Kreuzungen Kurt-Schumacher-Straße/Konrad-Adenauer-Straße/Cappenberger Straße und Konrad-Adenauer-Straße/Viktoriastraße.

Jetzt lesen

Wie die Stadt Lünen mitteilt, kommt es während der Arbeiten zeitweise zur Sperrung der Fahrbahn. Auch der Gehweg ist eingeengt. Weil die Ampeln während der Wartungsarbeiten abgeschaltet werden müssen, gelten die ausgeschilderten Vorfahrtsregeln.

Die Stadtverwaltung bittet daher um besondere Vorsicht.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt