In der derzeitigen Corona-Pandemie kann Nicole Klein nur auf ein eingeschränktes Musikangebot zurückgreifen. © Michael Blandowski
Chorleiterin

Musikerin in der Corona-Krise: „Im Moment fehlt mir etwas“

Nicole Klein leitet Kinder- und Jugendchöre in Lünen. In der Corona-Krise fehlt ihr der gemeinsame Auftritt und zusammen zu üben. Für eine Sache ist sie aber auch dankbar.

Es ist nichts mehr wie es war. Kein Applaus, kein Auftritt auf einer großen Bühne, kein Gesang und auch keine lachenden Kinderstimmen. Die Pandemie hebt das bisherige Leben der Kulturschaffenden aus den Angeln.

„Ich lebe die Musik“

Froh darüber, dass Arbeitsvertrag besteht

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Brambauer Junge bin ich immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.