Halil Elitok gehörte am Sonntag zu den überragenden Akteuren der SG Gahmen.
Halil Elitok gehörte am Sonntag zu den überragenden Akteuren der SG Gahmen. © Patrick Schröer
Fußball-Kreisliga A

Vierer- und Dreierpack: SG Gahmen schießt seinen Gegner völlig ab und gewinnt zweistellig

Die SG Gahmen hat ihren Gegner am Sonntag übel zugerichtet. Ein Akteur traf sogar vier Mal. Doch der beste Spieler ist wohl jemand anderes gewesen.

Der Start in die neue Saison verlief für die SG Gahmen mit einem 2:2 gegen den VfR Sölde II, einem 3:1 beim BV Brambauer II und einem 4:3 im Kreispokal über C-Ligist MSV Dortmund verhältnismäßig verhalten. Nun könnte aber der Knoten geplatzt sein.

Halil Elitok erzielt Viererpack für die SG Gahmen

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.