Für einen Lüner Verein gibt es mitten in der Corona-Pandemie einen warmen Geldregen. © picture alliance/dpa
Amateursport

Lüner Verein erhält fünfstellige Summe vom Land NRW – für einen besonderen Zweck

Nach Monaten des Wartens hat ein Lüner Verein Fördermittel vom Land NRW bereitgestellt bekommen. Dabei geht es um ein bestimmtes Vorhaben. Schon in zwei Wochen könnten die Bauarbeiten beginnen.

Die momentane Ausnahmesituation macht den Lüner Amateurvereinen auch in finanzieller Hinsicht zu schaffen. Ein Verein darf sich nun allerdings über einen warmen Geldregen freuen. Vom Land Nordrhein-Westfalen bekommt der Klub eine fünfstellige Summe bereitgestellt, die sofort investiert werden soll.

Neue Heizungsanlage wird installiert beim TV Altlünen

Etwa zwei Wochen Bauzeit

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite
Marius Paul

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.