Dennis Gerleve verlässt BW Alstedde. © Timo Janisch
Fußball

Dennis Gerleve verlässt überraschend BW Alstedde und wird Trainer bei einem neuem Klub

Eine überraschende Nachricht in der aktuell sportfreien Zeit: BW Alsteddes spielender Co-Trainer Dennis Gerleve verlässt den Bezirksligisten und wechselt als Cheftrainer zu einem neuem Klub.

Sonntagmittag erreichte die Nachricht die Sportredaktion der Ruhr Nachrichten in Lünen: Dennis Gerleve wird Alstedde verlassen und sich einem neuen Klub als Trainer anschließen.

Um 13 Uhr gab es dann die offizielle Verkündung: Gerleve geht zum A-Ligisten Westfalia Vinnum und wird dort Spielertrainer. In Vinnum beerbt Gerleve den vor wenigen Wochen entlassenen Michael Nachtigall. Das Team steht nach einer Niederlagenserie aktuell auf Platz 15 und wird, sobald es einen Re-Start gibt, um den Klassenerhalt in der Kreisliga A spielen.

Gerleve war in Alstedde glücklich

Somit endet das Kapitel von Gerleve als spielender Co-Trainer bei Bezirksligist BW Alstedde bereits nach wenigen Monaten. Gerleve wechselte erst im Sommer zu BWA.

„Vinnum ist auf mich zugekommen und so hat sich dann entwickelt“, erklärte Gerleve. „Eigentlich habe ich mir das gar nicht vorstellen können, weil ich in Alstedde total glücklich war.“

Doch Gerleve gab den Gesprächen mit dem Olfener A-Ligisten eine Chance und war direkt nach dem ersten Treffen begeistert. „Dann hat das so einen Lauf genommen. Die Gespräche waren sehr, sehr positiv, nach dem ich das erste Mal da war.“

Gerleve betont dabei, dass es stets sein Ziel war noch mal eine neue Mannschaft als Cheftrainer zu übernehmen. Bei Alstedde war er spielender Co-Trainer hinter Tim Hermes, der Spielertrainer war, aber stets das letzte Wort hatte.

Gebauer wechselt mit Gerleve nach Vinnum

„Ich habe den Schritt ganz bewusst nach Alstedde gemacht“, erklärt er. Aber Vinnum konnte ihn überzeugen jetzt zu wechseln. Gerleve hat sich noch mit Marcell Gebauer besprochen, der ihn als Co-Trainer in Vinnum unterstützen wird. Gebauer und Gerleve waren bereits beim BV Lünen 05 gemeinsam aktiv, zuletzt trainierte Gebauer die zweite Mannschaft von Alstedde.

Über den Autor
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite
David Nicolas Döring

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.