Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

WBV-Pokal-Viertelfinale wird beim BSV Wulfen ausgelost

Basketball

Die Auslosung des Viertelfinals im WBV-Pokal findet am 31. Dezember (Montag) beim BSV Wulfen statt.

Wulfen

, 23.12.2018
WBV-Pokal-Viertelfinale wird beim BSV Wulfen ausgelost

Rob Stearns (l.) und Bryan Foltice (r.) bejubelten mit dem BSV Wulfen 2004 den Gewinn des WBV-Pokals. In dieser Saison hat der BSV bereits das Viertelfinale erreicht. © Ralf Pieper

Der BSV hatte sich nach dem Erreichen der Runde der letzten Acht um die Auslosung beworben. Der dreifache Pokalsieger läutet damit sein Jubiläumsjahr „50 Jahre Basketball in Wulfen“ ein.

Die Auslosung findet am Silvestertag um 12 Uhr bei BSV-Hauptsponsor AS-Group, Industriestraße 30, Bahnhof Reken, statt und wird im Livestream auf Facebook gezeigt. Neben dem BSV Wulfen stehen in der Runde der letzten Acht auch Nachbar BG Dorsten sowie die beiden anderen Erst-Regionalligisten AOK Ballers Ibbenbüren, BBG Herford und BSG Grevenbroich. Hinzu kommen die Zweit-Regionalligisten RE Baskets Schwelm, TSVE Bielefeld und Südwest Baskets Wuppertal. Welches Duell sich die BSV-Fans im Viertelfinale wünschen? Dreimal dürfen Sie raten.

Neben dem Viertelfinale der Männer wird auch das der Frauen ausgelost. Hier stehen die Ex-BSV-Spielerinnen Jula Zarth und Kim Unselt mit dem RC Borken-Hoxfeld unter den letzten Acht.