Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Doch dann kam das Verletzungspech“: Sebastian Spahn von den „Dancing Rebels“ im Interview

dzTanzen

Beim ersten Turnier der 1. Bundesliga Jazz- und Modern Dance wurden die „Dancing Rebels“ des TC Grün-Weiß Schermbeck nur Neunter. Was war los? Wir fragten Choreograph Sebastian Spahn.

Schermbeck

, 12.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Sebastian Spahn, nur Platz neun zum Saisonauftakt. Was war da los?


Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt