Viele Fitnessstudios öffnen ab kommender Woche wieder. Dabei gibt es je nach Studio unterschiedliche Dinge zu beachten. © dpa
Fitnessstudios

Keine Personenbegrenzung: Ein Fitnessstudio im Kreis Unna öffnet für alle Mitglieder

Demnächst öffnen viele Fitnessstudios der Region wieder. Dabei gibt es einige Regeln zu beachten. In manchen Studios braucht man einen Termin, aber längst nicht überall.

Lange Zeit waren die Gyms dicht. Doch sinkende Inzidenzen lassen demnächst auch wieder Öffnungen von Fitnessstudios zu. Natürlich gilt es weiterhin einige Regeln zu beachten. In einer Umfrage haben wir bei den Fitnessstudios der Region nachgefragt, ob sie wieder geöffnet haben – und was man als Gast zu beachten hat.

Das Sportcenter Lenz in Unna (Hans-Böckler-Straße 26) hat ab Montag, 7. Juni, wieder ab 8 Uhr geöffnet. 30 Personen dürfen hier gleichzeitig an die Geräte – jedoch nicht an alle. Es gibt noch Geräte, die gesperrt sind. Einen Termin buchen, muss man hier aber nicht. Umkleidekabinen und Duschen wie auch die Sauna sind nach wie vor geschlossen.

Im Harger Gesundheitszentrum (Hammer Straße (4-16) dürfen ab Montag, 7. Juni, ab 8 Uhr zehn Personen an sämtliche Geräte. Während verschiedener Kurse sind bis zu zwölf Personen erlaubt. Wegen der begrenzten Personenanzahl ist hier eine Voranmeldung zwingend notwendig. Die Duschen sind noch geschlossen. Ob die Umkleiden im Harger Gesundheitszentrum wieder öffnen, muss noch entschieden werden.

Terra Sports (Markt 14) in Unna ist ein EMS-Studio. Hier dürfen nicht mehr als zwei Personen plus Trainer gleichzeitig trainieren. Das Angebot richtet sich nur an Personen mit Attest oder ärztlicher Bescheinigung. Die Gäste brauchen nicht geimpft, getestet oder genesen zu sein. Auch weiterhin ist der Besuch nur mit Termin möglich. Die Umkleide und Dusche ist ebenfalls geöffnet. Die Dusche wird nach jeder Nutzung desinfiziert.

Der Mrs. Sporty Club Unna (Wasserstraße 9) hat ebenfalls ab Montag, 7. Juni, ab 9 Uhr wieder für die Frauen geöffnet – allerdings nur für Geimpfte, Genesene und Getestete. Fünf Frauen dürfen hier ohne Termin gleichzeitig an die Geräte – für maximal eine halbe Stunde. Wichtig: Hier gilt die Maskenpflicht und die Hände müssen desinfiziert werden. Auch muss durchgehend ein Abstand von mindestens zweieinhalb Metern gewahrt werden. Zurzeit gibt es lediglich einen virtuellen Trainer und Umkleidekabinen stehen nur in Ausnahmefällen zur Verfügung.

Als Kette gelten beim Mrs. Sporty Club in Kamen (Bahnhofstraße 57) dieselben Regeln wie in Unna. Die Kamener Filiale öffnet am Montag jedoch schon um 6 Uhr. Sechs Frauen dürfen hier gleichzeitig ohne Termin an die Geräte. Auch in Holzwickede (Bahnhofstraße 10) gelten dieselben Regeln.

Das SkyFit in Holzwickede (Gottlieb-Daimler-Straße 29) hat am Montag, 7. Juni, schon ab 6 Uhr geöffnet. Hier gilt überall die Maskenpflicht – nur nicht an den Geräten, die den Gästen ohne Einschränkungen zur Verfügung stehen. Auch die Umkleiden sind geöffnet. Einen Termin braucht man hier nicht. Und auch die Personenanzahl ist nicht limitiert.

Der Life Medical Sports Club in Fröndenberg (Harthaer Platz 1) hat schon am Sonntag, 6. Juni, wieder geöffnet – von 10 bis 16 Uhr. Fitnesskurse werden erst ab dem 14. Juni wieder angeboten. 20 Personen sind auf der Fläche gestattet – vorerst allerdings nur Geimpfte, Genesene und Getestete. Über die Homepage sowie per E-Mail und Telefon können Termine gebucht werden. Nicht alle Geräte stehen zur Verfügung, einige dienen zur Einhaltung des Mindestabstands. Die Umkleiden, Duschen und auch die Sauna sind geöffnet.

Beim Level Up in Fröndenberg (Bahnhofstraße 15) öffnet ab dem 7. Juni. Eine Personenbeschränkung gibt es nicht – es sind jedoch nur Genesene, Geimpfte und Getestete zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Geräte sind nutzbar. Die Duschen und Umkleiden sind für alle geöffnet. Eine wichtige Info: Der Reha-Sport wird erst wieder nach den Sommerferien möglich sein.

Während unserer Umfrage haben wir versucht, alle Fitnessstudios in Unna, Kamen, Bergkamen, Holzwickede und Fröndenberg telefonisch zu kontaktieren. Leider haben wir die meisten Studios mit unserer Anfrage bis Freitag (4.6.) nicht erreichen können.Fehlt Ihr Fitnessstudio in unserer Auflistung? Sie können uns gerne eine Übersicht über ihre Öffnungszeiten und Auflagen senden: sport@hellwegeranzeiger.de

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Volontär
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite
Marcel Schürmann

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.