Vor dem LippeBaskets-Spiel: Drei von vier Halbfinalisten der Summer League stehen fest

Summer League

Mit einem überlegenen Sieg sind die LippeBaskets am Montag in die Summer League gestartet. Am Mittwoch hatten sie spielfrei - drei Halbfinalisten stehen aber dennoch bereits fest.

Werne

, 13.08.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jan König kehrt ins Team der LippeBaskets zurück.

Jan König kehrt ins Team der LippeBaskets zurück. © Matthias Kerk

Gegen die Hertener Löwen II sind die LippeBaskets am Montag mit einem überlegenen 78:57-Sieg in die Summer League gestartet. Auch die Iserlohn Kangaroos konnten ihren ersten Sieg gegen die Schwelm Baskets einfahren. Am Mittwoch stand der zweite Spieltag an.

Jetzt lesen

Für die LippeBaskets bedeutete das spielfrei. Erst am Freitag sind sie wieder auf dem Spielfeld. Stattdessen standen sich die beiden Gruppengegner Hertener Löwen II und SVD Derne gegenüber. Mit einem klaren Ergebnis: Auch SVD besiegte die Hertener Löwen deutlich mit 88:72.

Für die LippeBaskets bedeutet das: Sie stehen schon vor dem letzten Spieltag, ebenso wie SVD als Halbfinalist fest. Die Hertener Löwen können nach den zwei Niederlagen den Rückstand nicht mehr aufholen. Zwischen SVD und den LippeBaskets geht es am Freitag (19.30 Uhr, Burgholzstraße 150) dann um den Gruppensieg. Die Werner Basketballer müssen in dem Spiel auf Robin Brachhaus und Cajus Cramer verzichten, dafür steht Jan König wieder im Kader.

Jetzt lesen

Auch in Gruppe Eins steht ein Halbfinalist bereits fest. Die Iserlohn Kangaroos besiegten am zweiten Spieltag auch den TuS Hagen und stehen damit sicher als Halbfinalist fest. Im Spiel am Freitag zwischen Schwelm und Hagen geht es dann um den zweiten Platz im Halbfinale.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt