Tennis: Treff beim Werner TC - Kinder legen Schläger nicht aus der Hand

WERNE Der Nachwuchs des Werner TC bleibt auch in den Sommerferien am Ball. Jetzt veranstaltete der WTC den ersten von mehreren Jugendspielertreffs für alle U10-Mitglieder. Trotz schlechten Wetters nahmen sieben Kinder mit großer Begeisterung teil. So lief der Tag ab.

von Ruhr Nachrichten

, 01.07.2008, 12:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese Kinder trainieren auch in den Ferien (v.l.): Trainer Maik Langenkämper, Anna Bolland, Marie Barkowski, Janning Wulfert, Mika Bolland, Luis-Aaron Wulfert, Marie-Theres Neubauer und Katharina Marek.

Diese Kinder trainieren auch in den Ferien (v.l.): Trainer Maik Langenkämper, Anna Bolland, Marie Barkowski, Janning Wulfert, Mika Bolland, Luis-Aaron Wulfert, Marie-Theres Neubauer und Katharina Marek.

Die große Tennisbegeisterung unter den Kindern wird vom Verein mit weiteren Spielertreffs gefördert. So liegen für den kommenden Samstag, am dem auch der Werner Generations-Cup auf der Anlage des WTC ausgetragen wird, bereits Anmeldungen vor. Für alle U10-Vereinsmitglieder besteht die ganze Woche über die Möglichkeit sich am Clubhaus einzuschreiben. Zum Ende der Ferien ist für alle Kids dieser Alterklasse ein internes, abschließendes Turnier in Planung.

Die große Tennisbegeisterung unter den Kindern wird vom Verein mit weiteren Spielertreffs gefördert. So liegen für den kommenden Samstag, am dem auch der Werner Generations-Cup auf der Anlage des WTC ausgetragen wird, bereits Anmeldungen vor. Für alle U10-Vereinsmitglieder besteht die ganze Woche über die Möglichkeit sich am Clubhaus einzuschreiben. Zum Ende der Ferien ist für alle Kids dieser Alterklasse ein internes, abschließendes Turnier in Planung.

Lesen Sie jetzt