SV Stockum: Wunschkandidat Jörg Schreiber trainiert die A-Junioren

STOCKUM Der SV Stockum wird auch in der kommenden Saison eine A-Junioren-Mannschaft stellen. Nachdem der Vorstand bereits einen Kader von 17 Spielern zusammengestellt hat, ist jetzt nach längerer Suche auch ein Trainer gefunden.

von Von Heinz Overmann

, 08.07.2008, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
SV Stockum: Wunschkandidat Jörg Schreiber trainiert die A-Junioren

Für das neue Amt war Schreiber der Wunschkandidat. "Wir hatten schon seit längerer Zeit ein Auge auf ihn geworfen und sind froh, dass er den Trainerjob macht", erklärte Rolf Bock, Sportlicher Leiter der SV-Fußballer.

Für das neue Amt war Schreiber der Wunschkandidat. "Wir hatten schon seit längerer Zeit ein Auge auf ihn geworfen und sind froh, dass er den Trainerjob macht", erklärte Rolf Bock, Sportlicher Leiter der SV-Fußballer.

Allerdings möchte Rolf Bock den Kader auf 20 Spieler vergrößern, damit "wir personell keine Probleme bekommen". Daher sind Jugendliche beim Trainingsauftakt willkommen. Die A-Junioren beginnen am Montag (14. Juli) um 19 Uhr im Sportzentrum Stockum offiziell mit der Saisonvorbereitung.

Lesen Sie jetzt