SV Herbern sucht Nachfolger für Wenzel - Kontrakt nicht verlängert

Fußball

WERNE Der SV Herbern wird den Vertrag mit Hartmut Wenzel nicht verlängern. Damit hört die Zusammenarbeit mit dem Trainer der zweiten Mannschaft zum Saisonende auf. Das teilte am Sonntagnachmittag Frank Heidemann von der sportlichen Leitung der Fußballabteilung des SV Herbern mit.

von Von Heinz Overmann

, 03.01.2010, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hartmut Wenzel wird im Sommer als Trainer des SV Herbern II aufhören.

Hartmut Wenzel wird im Sommer als Trainer des SV Herbern II aufhören.

Die war Wenzel schon drei Wochen vor Beginn der Winterpause mitgeteilt worden. „Wenzel hat sehr engagiert gearbeitet und einen guten Job gemacht“, erklärte Heidemann. Die Nachfolge ist noch völlig offen. „Eine vereinsinterne Lösung ist möglich, wir sind jedoch auch für Interessenten von außen offen“, so Heidemann.

Lesen Sie jetzt