Spielpläne sind da: Eintracht mit fünf Top-Spielen, Stockum startet zuhause

Fußball

Nach dem Fußballkreis Münster wurden auch in Unna/Hamm die Spielpläne der Kreisligen veröffentlicht. Auf Eintracht Werne wartet direkt zum Start ein Hammer-Programm.

Werne, Stockum

, 18.08.2020, 15:53 Uhr / Lesedauer: 2 min
Eintracht Werne und der SV Stockum treffen erst kurz vor Weihnachten aufeinander.

Eintracht Werne und der SV Stockum treffen erst kurz vor Weihnachten aufeinander. © Helga Felgenträger

Bereits am Freitag wurden im Kreis Münster die Spielpläne der Kreisligen veröffentlicht. Am Montag hat nun auch der Kreis Unna/Hamm nachgezogen. Das bedeutet auch für die Teams des SV Stockum und von Eintracht Werne endlich Klarheit bezüglich des Spielplans.

Besonders die Evenkämper werden in der Liga sehr schnell eine Standort-Bestimmung bekommen. „Von den ersten sechs Spielen sind es fünf Top-Spiele. Das ist schon heftig“, resümiert Trainer Mario Martinovic im Hinblick auf den Spielplan.

Was er meint: Die ersten drei Auswärtsspiele gehen für die Werner nach Uentrop, Herringen und zum VfL Mark, dazwischen kommen der Hammer SC und der VfL Kamen in den Dahl. Fünf Spiele also gegen Gegner, die ebenfalls oben angreifen wollen.

Bis es für die Evenkämper dann aber zum Derby gegen den SV Stockum kommt, müssen sie lange warten. Erst am 20. Dezember, also kurz vor Weihnachten, treffen die beiden Werner Mannschaften aufeinander.

Für den SV Stockum geht es aber mit der runderneuerten Mannschaft zuerst auf dem heimischen Rasen los. Das Team von Jürgen Welp startet am 6. September zuhause gegen Pelkum. Das erste Auswärtsspiel bestreiten sie eine Woche später bei der SpVg Bönen.

Die Hinrunden-Spiele von Eintracht Werne im Überblick:

  • 6. September 15 Uhr TuS Uentrop - Eintracht Werne
  • 13. September 15 Uhr Eintracht Werne - VfK Weddinghofen
  • 20. September 15 Uhr SVF Herringen - Eintracht Werne
  • 27. September 15 Uhr Eintracht Werne - VfL Kamen
  • 4. Oktober 15 Uhr VfL Mark - Eintracht Werne
  • 11. Oktober 15 Uhr Eintracht Werne - Hammer SC
  • 18. Oktober 15 Uhr BV Hamm - Eintracht Werne
  • 25. Oktober 15 Uhr Eintracht Werne - TSC Hamm
  • 8. November 14.30 Uhr Eintracht Werne - Westfalia Rhynern II
  • 15. November 15 Uhr FC Pelkum - Eintracht Werne
  • 29. November 14.30 Uhr Eintracht Werne - SpVg Bönen
  • 6. Dezember 12.30 Uhr TuS Lohauserholz II - Eintracht Werne
  • 13. Dezember 14.30 Uhr Eintracht Werne - TuS Wiescherhofen II
  • 20. Dezember 14.30 Uhr SV Stockum - Eintracht Werne
  • 28. Februar 15 Uhr Eintracht Werne - TuS Uentrop II

Jetzt lesen

Die Hinrunden-Spiele des SV Stockum im Überblick:

  • 6. September 15 Uhr SV Stockum - FC Pelkum
  • 13. September 15 Uhr SpVg Bönen - SV Stockum
  • 20. September 15 Uhr SV Stockum - TuS Lohauserholz II
  • 27. September 15 Uhr TuS Wiescherhöfen II - SV Stockum
  • 4. Oktober 15 Uhr TSC Hamm - SV Stockum
  • 11. Oktober 15 Uhr SV Stockum - TuS Uentrop II
  • 18. Oktober 15 Uhr TuS Uentrop - SV Stockum
  • 25. Oktober 15 Uhr SV Stockum - VfK Weddinghofen
  • 8. November 14.30 Uhr SVF Herringen - SV Stockum
  • 15. November 15 Uhr SV Stockum - VfL Kamen
  • 29. November 14.30 Uhr VfL Mark - SV Stockum
  • 6. Dezember 14.30 Uhr SV Stockum - Hammer SC
  • 13. Dezember 14.30 Uhr BV Hamm - SV Stockum
  • 20. Dezember 14.30 Uhr SV Stockum - Eintracht Werne
  • 28. Februar 15 Uhr Westfalia Rhynern II - SV Stockum
Lesen Sie jetzt