Ida überragend: Lefering sichert sich die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften

Ida Lefering

Ida Lefering schafft den Sprung aufs Treppchen: Die Werner Leichtathletin hat bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Bremen den zweiten Platz über 800 Meter geholt.

Werne

, 07.07.2019, 15:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ida überragend: Lefering sichert sich die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften

Ida Lefering (r.) sicherte sich die Silbermedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathletik. © Ralf Görlitz

Was für eine Leistung: Ida Lefering hat sich bei den Deutschen U16-Meisterschaften der Leichtathletik am Sonntag in Bremen den zweiten Platz gesichert. Beinahe hätte sie dabei noch ihre persönliche Bestzeit geknackt.

Jetzt lesen

Die Wernerin lief mit 2:15,94 Minuten ins Ziel ein, ihre aktuelle Bestzeit liegt bei 2:15,07 Minuten. Schon am Vortag beim Vorlauf der 800 Meter konnte Lefering überzeugen und sicherte sich dort ebenfalls mit dem zweiten Platz (2:18,42 Minuten) einen Startplatz im Finallauf am Sonntag.

Hatte sie am Freitag schon spekuliert, dass ein Platz im Endlauf drin sein könnte, hat sie schon da auch einen Blick auf das Treppchen geworfen. („Ein Platz im Endlauf sollte auf jeden Fall möglich sein. Wenn es gut läuft, könnte sogar ein Treppchenplatz dabei rauskommen.“)

Zu den Vorläufen schrieb die junge Athletin der LG Coesfeld folgendes auf ihrem Instagram-Kanal: „Beim 800 Meter Vorlauf bei den Deutschen U16-Meisterschaften konnte ich mich für den Finallauf qualifizieren. Leider konnte ich meine Leistung von den westfälischen Meisterschaften nicht aufrufen und durch viel Geschubse reichte es dann nur für eine 2:18,42 Minuten.“

Am Sonntag lief es dann deutlich besser für die ehemalige TVW-Athletin, die in Bremen immer wieder mit Regen zu kämpfen hatte bei den Vorläufen.

Im Finallauf sicherte sie sich sogar mit etwas Abstand die Silbermedaille. Die Drittplatzierte, Pia Schlattmann vom TB Burgsteinfurt, kam mit 2:17,22 Minuten ins Ziel. Mit etwas mehr als zwei Sekunden Vorsprung hat sich Julia Rath vom TSV Penzberg den Titel als Deutsche Jugendmeisterin 2019 über 800 Meter gesichert (2:13,45 Minuten). Lefering nahm bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Bremen am Wochenende am 800-Meter-Lauf teil. Sie war ebenfalls qualifiziert für den Wettkampf über 3000 Meter und die 100-Meter-Staffel.

Lesen Sie jetzt