FC Nordkirchen wird Favoritenrolle gerecht, Ascheberg gewinnt

Fußball-Bezirksliga 8

Vor zwei Wochen klebte dem Fu0ball-Bezirksligisten FC Nordkirchen gegen den BSV Schüren das Pech an den Stiefeln. Gegen VfK Weddinghofen gab es dagegen ein halbes Dutzend Tore für den hoch favorisierten FCN. Auch der TuS Ascheberg hat gewonnen

WERNE

02.12.2012, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
FC Nordkirchen wird Favoritenrolle gerecht, Ascheberg gewinnt

„Sowohl in der Defensive als auch im Abschluss müssen wir einfach cleverer werden“, erklärte der Nordkirchener. Auch wenn Ueding seinen Gegner nicht unterschätzt, möchte er in Weddinghofen drei Punkte einfahren. Ein Dreier wäre auch bitter nötig, will Nordkirchen nicht völlig den Anschluss zu den oberen Tabellenplätzen verlieren.  Schlechte Neuigkeiten gab es unter der Woche aber aus dem Personalbereich des FCN. Mit Jonas Torlop (Probleme mit der Bauchmuskulatur) und Marvin Fritsche (privat verhindert) gehen den Nordkirchenern die Stürmer aus. „Marvin ist immer für ein Tor gut, der Ausfall wiegt schwer“, so Heiko Ueding.

Lesen Sie jetzt