Ein Kuss und sein Presse-Echo

WERNE Stephan Biermanns erlaubte Doping-Methode - diese augenzwinkernde Bemerkung machte die Tageszeitung "Frankfurter Neue Presse" in ihrer Berichterstattung zum Ironman. Es geht um einen Kuss von Stephan Biermann auf der Radstrecke. Das schrieb die Zeitung in ihrem Internetauftritt.

von Ruhr Nachrichten

, 09.07.2008, 18:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stephan Biermann nahm sich Zeit für einen Kuss und stieg dafür vom Rad. Das beobachtete ein Journalist der "Frankfurter Neuen Presse" und schrieb darüber.

Stephan Biermann nahm sich Zeit für einen Kuss und stieg dafür vom Rad. Das beobachtete ein Journalist der "Frankfurter Neuen Presse" und schrieb darüber.

Lesen Sie jetzt