Bezirksliga-Spielplan: Damen des SV Herbern starten mit Auswärtsspiel

Herbern

Auch vor den Damen des SV Herbern steht nach dem freiwilligen Rückzug in die Bezirksliga eine lange Saison. Sowohl die erste als auch die letzte Partie bestreitet der SVH dabei auswärts.

von Nico Ebmeier

Herbern

, 19.08.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dana Lütkemeier (l.) und die Damen des SV Herbern kennen nun ihren Spielplan.

Dana Lütkemeier (l.) und die Damen des SV Herbern kennen nun ihren Spielplan. © David Döring

Nach dem zweijährigen Abenteuer in der Frauenfußball-Landesliga geht es für die Damen des SV Herbern nun wieder freiwillig zurück in die Bezirksliga. Insgesamt 26 Spieltage stehen in der großen Staffel 7 auf dem Fahrplan. Der SVH weiß nun auch ganz genau, gegen wen es Anfang September losgeht.

Jetzt lesen

Vier Tage nach dem Pokal-Derby gegen den TuS Ascheberg trifft Herbern zum Ligaauftakt auf den SC Gremmendorf II (20.09.). Anpfiff ist bei den Münsteranern um 13 Uhr. Das erste Heimspiel hat der SVH einen Sonntag später, ebenfalls um 13 Uhr, gegen den 1. FC Gievenbeck.

In die Winterpause geht die Bezirksliga mit der Partie zwischen Herbern und Rot-Weiss Ahlen am 13. Dezember, ehe es am 7. März wieder losgeht. Zum Restrundenbeginn trifft Herbern dann auf die Hammer SpVg.

Am letzten Spieltag der Saison 2020/21 haben die SVH-Damen erneut ein Auswärtsspiel. Es geht am 20. Juni zum SV BW Aasee.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt