Beim Werner SC gibt es aktuell Sticker contra Corona

Werner SC

Zum 20-jährigen Vereinsjubiläum hatte der Werner SC eine besondere Stickeraktion auf dem Lindert geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Verantwortlichen nun kreativ geworden.

Werne

, 15.04.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Werner SC musste beim Stickeralbum zum Jubiläum kreativ werden.

Der Werner SC musste beim Stickeralbum zum Jubiläum kreativ werden. © Jürgen Weitzel

Geplant war eigentlich alles anders. So sollten zum 20-jährigen Vereinsjubiläum ein Stickeralbum und Sticker der abgebildeten Mannschaften für die Mitglieder des Werner SC 2000 auf der Platzanlage im Lindert angeboten werden. Dies kann aus bekannten Gründen leider nicht wie ursprünglich geplant erfolgen.

Jetzt lesen

Somit musste eine andere Möglichkeit gefunden werden. Und diese hatte der Jugendvorstand dann auch prompt nach vorheriger Absprache parat. Einzeln, an unterschiedlichen Tagen und Uhrzeiten werden beim Jugendvorsitzenden Carsten Drücker die Alben und auch Sticker unter Berücksichtigung von ausreichend Abstand bei der Ausgabe an die Vereinsmitglieder oder deren Eltern übergeben. „Wir möchten auch in dieser schwierigen Zeit unseren Mitgliedern eine Freude machen“, so Drücker.

Jetzt lesen

Und diese Idee kommt bei den Vereinsmitgliedern und Eltern sehr gut an. Denn nach kürzester Zeit waren die ersten Stickeralben vergriffen. „Es ist schön zu sehen, dass bei der Abholung auch darauf geachtet wird, dass Abstände zueinander eingehalten werden“, so Fiona Drücker, die bei der Aktion tatkräftig als Geschäftsführerin der Jugendabteilung unterstützt.

Jetzt lesen

Wichtig ist dem Jugendvorstand aber, auch nochmal allen mit auf den Weg zu geben, mit dem Tausch der Sticker zu warten, bis dies gefahrlos möglich ist. Tauschbörsen sollen dann, wie ursprünglich geplant, auf der Platzanlage im Lindert stattfinden.

Lesen Sie jetzt