Testspiele am Wochenende - Westfalia Vinnum im Livestream

Fußball

Bereits zum zweiten Mal nach der Corona-Zwangspause trägt Westfalia Vinnum ein Freundschaftsspiel aus. Zuschauer sind zugelassen.

Vinnum

, 17.07.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Helmut Stolzenhoff trägt seit vielen Jahren das Trikot von Westfalia Vinnum.

Helmut Stolzenhoff trägt seit vielen Jahren das Trikot von Westfalia Vinnum. © Sebastian Reith

Westfalia Vinnum trägt am Samstag erneut ein Testspiel aus. Der Fußball-Kreisligist empfängt Aufsteiger BV Brambauer II, der nun in der gleichen Klasse, allerdings im Kreis Dortmund und nicht in Recklinghausen spielt.

Die Vinnumer haben bereits vor zwei Wochen ein Freundschaftsspiel absolviert und dabei den SV Borussia Ahsen II mit 6:1 besiegt. Interessant ist ein mögliches Bruderduell: Helmut Stolzenhoff läuft die rechte Außenbahn für die Vinnumer runter. Bruder Dennis Stolzenhoff hat gerade erst die Reserve des BV Brambauer zum Aufstieg geschossen. Mit 22 Treffern war er Top-Torjäger des Teams. „Ich kann mir vorstellen, dass er spielt, wenn es gegen seinen Bruder geht“, sagte Vinnums Sportlicher Leiter Patrick Roser.

Jetzt lesen

Spiel ist im Livestream zu sehen

Anpfiff ist am Samstag um 15 Uhr am Platz an der Borker Straße in Vinnum. Zugelassen sind auch Zuschauer. Diese müssen sich in Listen eintragen und Abstände einhalten. Wer das Spiel lieber bequem zu Hause verfolgen möchte, kann den geplanten Stream unter Soccerwatch.tv anmachen.

Am Sonntag um 13 Uhr testet auch der B-Ligist SC Capelle beim Königsborner SV II. Beim PSV Bork rollt der Ball zwischen der zweiten Mannschaft und der SG DJK Rödder III um 13.30 Uhr in Bork.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt