Testspiel: FC Nordkirchen hält gegen Davensberg gut mit

DAVENSBERG Mit 4:1 besiegte Westfalenligist Davaria Davensberg erwartungsgemäß den drei Klassen tiefer spielenden FC Nordkirchen. Dabei war die Bülskämper-Elf aber vor allem in der ersten Halbzeit mindestens gleichwertig.

von Von Daniel Schlecht

, 17.07.2008, 14:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Anschluss kamen die Davaren besser ins Spiel und erzielten prompt die 1:0-Führung. Neuzugang Martin Südfeld köpfte einen Ueding-Freistoß in die Maschen. Nach der Pause wechselten beide Teams eifrig ihre Formationen. Martin Südfeld und Hisham Saado gehen vom Feld Neben Südfeld musste auch der zweite Neuzugang aus Werne, Hisham Saado, vom Feld. Der Defensivmann spielte solide ohne große Probleme. Auf Nordkirchener Seite wusste von den Neuzugängen vor allem Robin Schwenke zu überzeugen. Der ehemalige A-Jugendliche, der schon im letzten Jahr oft zum Einsatz kam, stand hinten sicher und fiel durch einige gute Vorstöße auf.

Im Anschluss kamen die Davaren besser ins Spiel und erzielten prompt die 1:0-Führung. Neuzugang Martin Südfeld köpfte einen Ueding-Freistoß in die Maschen. Nach der Pause wechselten beide Teams eifrig ihre Formationen. Martin Südfeld und Hisham Saado gehen vom Feld Neben Südfeld musste auch der zweite Neuzugang aus Werne, Hisham Saado, vom Feld. Der Defensivmann spielte solide ohne große Probleme. Auf Nordkirchener Seite wusste von den Neuzugängen vor allem Robin Schwenke zu überzeugen. Der ehemalige A-Jugendliche, der schon im letzten Jahr oft zum Einsatz kam, stand hinten sicher und fiel durch einige gute Vorstöße auf.

Davensberg drehte nun auf und erzielte nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff das 2:0 durch Sirwan Mohammadi. Die Nordkirchener ließen nun mehr und mehr die Köpfe hängen. Die Erschöpfung war ihnen anzusehen. Folgerichtig erhöhten die Davaren schnell auf 3:0. Christoph Wissen traf aus der Distanz. Den Ehrentreffer erzielte Rene Moltrecht kurz vor Schluss, ehe Marin für den 4:1-Entstand sorgte.

TEAMS UND TORE Davaria - FC Nordkirchen 4:1 (1:0) Davaria: Alter (46. Goly); Kayla, Wisse, Sado (46. Kaczmarek), Ueding, Mollowitz, Marin, Soran Mohammadi, Südfeld (46. Lutti), Pahlig (46. Wissen), Haverkamp (46. Sirwan Mohammadi).Nordkirchen: Frömbsdorff; Robin Schwenke, Kahrens, Jaber (46 Göddeke), Wetter (46. Höning), Moltrecht (46. Eroglu), König, Nachtigall, Nottbeck (67. Moltrecht), Bülskämper (46. Zois), Patrick Schwenke.Tore: 1:0 (36.) Südfeld, 2:0 (50.) Sirwan Mohammadi, 3:0 (67.) Wissen, 3:1 (82.) Moltrecht, 4:1 (84.) Marin.

Lesen Sie jetzt