SV Südkirchen - das sind die Gegner

Nach einem dramatischen Endspurt und einem Sieg im letzten Meisterschaftsspiel schaffte der SV Südkirchen etwas, das kaum einer mehr für möglich gehalten hätte: den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Jetzt steht die neue Saison an - und wir haben die Gegner unter die Lupe genommen.

von Ruhr Nachrichten

, 23.07.2008, 12:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
SV Herbern Neuzugänge: 
1. Reihe von links: Hendrik Füchtling, Bernd Löcke, Dennis Kaminski
2. Reihe von links: Fabian Reckers, Tobias Krampe, Rodrigo De Souza

SV Herbern Neuzugänge: 1. Reihe von links: Hendrik Füchtling, Bernd Löcke, Dennis Kaminski 2. Reihe von links: Fabian Reckers, Tobias Krampe, Rodrigo De Souza

Am Sonntag, 17. August, feiert der SV Herbern Premiere in der neuen Bezirksliga-Staffel. Im Heimspiel empfangen die Herberner zunächst den ATC Brambauer. Zum ersten Auswärtsspiel haben es die Blau-Gelben auch nicht allzu weit - es geht zum Derby gegen den SV Südkirchen.

Die Staffeleinteilung stieß beim SVH nicht auf Begeisterung. Denn statt Münsterländer Rasen wartet nun vermehrt großstädtische Asche auf die Mannschaft. 15 Gegner aus dem Raum Dortmund/Kamen werden sich dem SVH entgegenstellen - wir haben die Teams vor dem Ligastart auf Herz und Nieren geprüft.  

Lesen Sie jetzt