SuS Olfen fegt GS Cappenberg vom Platz

Testspiel

CAPPENBERG Im fünften und letzten Test des SuS Olfen trumpfte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Rödiger mit einem hohen Sieg gegen GS Cappenberg noch einmal auf. In einer einseitigen Partie beschoss der SuS Olfen fast durchgehend das Tor der unorganisierten GSC-Truppe und erzielte elf Tore.

von Von Marvin Schade

, 07.08.2009, 16:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Winter spielten sie in der Liga gegeneinander. Jetzt machten Dennis Böttcher (r.) und der SuS Olfen kurzen Prozess mit Cappenberg.

Im Winter spielten sie in der Liga gegeneinander. Jetzt machten Dennis Böttcher (r.) und der SuS Olfen kurzen Prozess mit Cappenberg.

Hütter – Selbstaedt, Hüttemann, Jesella, Kaspareit, Tavares da Silva, Bracht, Schürmann, Rölleke, Rüffer, Kneip.

Fischer – Bennis, Kütemann, Köster, Hülk, Achtenberg, Böttcher, Pohlmann, Klinger, Bobrow, Radke.

0:1 Böttcher (2.), 0:2 Böttcher (9.), 0:3 Böttcher (16.), 0:4 Klinger (18.), 1:4 Tavares da Silva (37.), 1:5 Klinger (40.), 1:6 Radke (41.), 1:7 Radke (56.), 2:7 Kneip (78.), 2:8 Radke (87.), 2:9 Pohlmann (87.), 2:10 Radke (90.), 2:11 Radke (90.).

Lesen Sie jetzt