Oldtimer-Rallye: Bergprüfung am Brauereiknapp

SELM Bei der 2. ADAC Oldtimer Rallye des MSC Bork am 26. Juli geht es nach dem Start um 10 Uhr vom Markplatz in Bork zuerst nach Cappenberg. Dort erwartet die rund 100 Teilnehmer, darunter auch etwa 20 Motorräder, eine kleine Bergprüfung.

von Ruhr Nachrichten

, 10.07.2008, 15:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine kleine Bergprüfung gibt es für die Teilnehmer der Oldtimer-Ausfahrt des MSC Bork am Brauereikanapp in Cappenberg, hier von einem Morgan Baujahr 1972 im Bereich der ehemaligen Schlossklause demonstriert.

Eine kleine Bergprüfung gibt es für die Teilnehmer der Oldtimer-Ausfahrt des MSC Bork am Brauereikanapp in Cappenberg, hier von einem Morgan Baujahr 1972 im Bereich der ehemaligen Schlossklause demonstriert.

Die einzeln gestarteten Fahrzeuge werden gegen 10.15 Uhr auf dem Parkplatz am Wildpark erwartet, um dann von dort in einer vorgegebenen Zeit die kurvige Strecke vorbei an der ehemaligen Schlossklause und dem Gutshof bis zu einer Lichtschranke vor dem erreichen der Schlossallee die Steigung hoch zu donnern.

Wenn die Teilnehmer den vorbestimmten Zeitrahmen einhalten können, werden alle Fahrzeuge zwischen 12 und 12.30 Uhr den Brauereiknapp hinter sich gelassen haben, um sich dann auf den Weg nach Werne zu begeben, wo die nächste Begegnung mit Zuschauern auf dem Plan steht.

Am Brauereiknapp in Cappenberg werden auf der Steigung, die für die Zeit der Veranstaltung gesperrt ist, die nostalgischen Autos vielleicht bei den Älteren Erinnerungen wachrufen. Denn vor rund 50 Jahren lockten hier ebenfalls besondere Fahrzeuge tausende von Zuschauern an die Strecke.

Hoffnung auf viele Zuschauer

Nur waren es in den 1950er Jahren Seifenkisten, die bergab ihrem Ziel entgegen sausten. Die jetzt teilnehmenden Vehikel sind teilweise noch viel älter, sie beginnen mit dem Baujahr 1930, die Jüngsten stammen aus dem Jahr 1982.

Der MSC Bork als Veranstalter hofft auf viele Zuschauer bei der „Bergprüfung am Brauereikanpp“, wenn man die alten Autos in den Kurven bergauf einmal in voller Aktion beobachten kann.

Lesen Sie jetzt