Liveticker zum Nachlesen: Dem FC Nordkirchen gelingt gegen Kirchderne der fünfte Streich

dzFußball

Bislang ist der FC Nordkirchen das Maß aller Dinge in der Fußball-Bezirksliga. Das bleibt gegen Viktoria Kirchderne durch den fünften Sieg im fünften Spiel auch so. Der Liveticker zum Nachlesen.

Nordkirchen

, 04.10.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Durch den Sieg bleibt die Elf von Trainer Mario Plechaty in der Fußball-Bezirksliga an der Spitze. Der FC Nordkirchen geht auch im fünften Liga-Spiel als Sieger von Feld. Der Liveticker in der Nachlese.

Abpfiff: Schluss! Nordkirchen holt sich den verdient Sieg und bleibt Tabellenführer in der Bezirksliga 9.

83. Minute: Kirchderne nochmal mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe, der jedoch knapp am Tor vorbeigeht.

77. Minute: Nächster guter Vorstoß der Gäste. Wanningmann klärt jedoch die Flanke von links.

71. Minute: Jetzt der erste richtig gefährliche Angriff von Kirchderne. Der Schuss wird jedoch geblockt. Philipp Sandhowe im FCN-Tor ermahnt seine Vorderleute: „Männer, aufwachen!“

67. Minute: Kirchderne muss jetzt mehr machen und macht jetzt auch etwas mehr Druck. Noch steht die FCN-Defensive aber sicher.

57. Minute: TOOOOOR für den FC Nordkirchen. Florian Fricke baut die Führung aus. Im Kirchderner Strafraum kommt es zum Gewühl. Über mehrere Abpraller kommt der Ball zu Fricke, der denn Ball über die Linie schiebt. Kirchderne protestiert, in der unübersichtlichen Situation ist Torhüter Kube zu Boden gegangen - der Treffer zählt aber.

55. Minute: Der erste Chance der zweiten Hälfte. Nach einer Ecke steigt Wannigmann hoch und köpft den Ball Richtung Viktoria-Tor. Abermals verhindert Kube den Einschlag.

52. Minute: Nordkirchen ist auch zu Beginn des zweiten Durchgangs zunächst feldüberlegen.

46. Minute: Weiter geht‘s mit der zweiten Hälfte.

Halbzeit: In Nordkirchen ist Pause. Die 1:0-Führung für Nordkirchen geht mehr als nur in Ordnung. Der einzige Vorwurf, den Trainer Mario Plechaty seiner Mannschaft machen kann, ist, dass sie nicht höher führt.

45. Minute: Kirchderne hat jetzt etwas mehr Ballbesitz, der FCN steht aber sicher und lässt keine Chancen zu.

40. Minute: Nordkirchen lässt Kirchderne weiter nicht ins Spiel kommen und ist weiter überlegen.

31. Minute: Das Spiel hat sich etwas beruhigt. Die Führung für Nordkirchen ist hochverdient.

25. Minute: Und gleich die nächste FCN-Gelegenheit. Venneker kommt nach einer Ecke per volley zum Abschluss, verfehlt jedoch das Tor.

23. Minute: Nordkirchen will gleich nachlegen, der Ball über rechts kommt auf den zweiten Pfosten zu Joachim Mrowiec. Dieser köpft aus spitzem Winkel den Torwart an.

22. Minute: TOOOOOOR für Nordkirchen! Ein Kirchderner spielt im eigenen Strafraum den Ball mit der Hand. Marcel Stiepermann tritt zum Elfmeter an und verwandelt trocken in die linke Ecke.

18. Minute: Nächste Chance für Nordkirchen und diesmal wird es gefährlich. Wieder kommt Krüger per Kopf zum Abschluss. Er bringt den Ball gegen die Laufrichtung des Kirchderner Torwarts, doch Kube ist doch noch schnell genug unten und hält den Ball fest.

9. Minute: Erste Chance für Nordkirchen. Krüger kommt per Kopf zum Abschluss. der Ball ist jedoch zu unplatziert und sichere Beute für Kirchdernes Keeper Yannik Kube.

7. Minute: Der FCN ist zu Beginn die bessere Mannschaft, hat mehr Ballbesitz. In Chancen hat sich die anfängliche Überlegenheit noch nicht niedergeschlagen.

Anpfiff: Mit einigen Augenblicken Verzögerungen rollt der Ball

FC Nordkirchen: Sandhowe - Venneker, Fricke, Krüger (78. Tüns), Bröer, Manfredi (72. Ekincier), Siemerling, Mrowiec, Stiepermann, Humenscheimer, Wannigmann

Hallo aus Nordkirchen! In zehn Minuten ist Anstoß.

Lesen Sie jetzt