Lars Kersting erfüllt über 60m-Norm für die Westfalenmeisterschaft

Leichtathletik

NORDKIRCHEN Beim ersten Hallensportfest in diesem Jahr in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund meldete sich der 18-jährige Lars Kersting vom FC Nordkirchen mit ganz starken Leistungen zurück. Drei Wochen vor den A-Jugend Westfalenhallenmeisterschaften, die in Bielefeld stattfinden, konnte sich der junge Athlet erneut stark verbessern.

05.01.2010, 16:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lars Kersting wird immer schneller - mit 7,61 Sekunden über 60 Meter konnte er sich für die Westfalenhallenmeisterschaften in Bielefeld qualifizieren.

Lars Kersting wird immer schneller - mit 7,61 Sekunden über 60 Meter konnte er sich für die Westfalenhallenmeisterschaften in Bielefeld qualifizieren.

Nachdem er bereits Anfang Dezember die A-Norm über 200m deutlich erfüllte, steigerte er sich jetzt auf ausgezeichnete 23,97 sec und erreichte damit überraschend den sechsten Platz im stark besetzten Teilnehmerfeld der A-Jugend, da bei dieser Veranstaltung traditionsgemäß auch sehr viele starke niederländische Athleten am Start sind.

Dass sich das intensive Krafttraining in den letzten Wochen nun doch auszahlt, konnte Kersting dann anschließend auch über 60m zeigen. Nach einem sehr guten 60m-Vorlauf in 7,61 sec, in dem er Zweiter wurde, konnte er sich nicht nur für den folgenden Zwischenlauf sondern nun auch mit dieser Zeit für die Westfalenmeisterschaften über 60m qualifizieren. Im Zwischenlauf kam er noch mal auf 7,72 sec, die aber dann bei der starken internationalen Konkurrenz leider nicht für den Endlauf der besten sechs reichte.

Lesen Sie jetzt