FCN-Damen wollen Lauf gegen Rhade fortsetzen

Basketball

Die Basketballerinnen des FC Nordkirchen müssen am Sonntag um 16 Uhr in eigener Halle gegen den SV Rhade antreten. FCN-Trainer Frank Benting glaubt fest an einen Sieg seiner Mannschaft.

NORDKIRCHEN

von Von Daniel Schlecht

, 12.11.2010, 16:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hinter dem Einsatz von Judith Albers (l.) steht noch ein Fragezeichen.

Hinter dem Einsatz von Judith Albers (l.) steht noch ein Fragezeichen.

Bezirksliga 7, Damen FC Nordkirchen - SV Rhade

Durch zuletzt zwei Siege in Serie haben die Nordkirchener Basketballerinnen in die Erfolgsspur zurück gefunden. Jetzt wartet mit dem SV Rhade ein Gegner auf den FCN, der sich in der unteren Tabellenregion bewegt. Trotzdem wird es für die Nordkirchenerinnen keine leichte Aufgabe werden, denn auch in der vergangenen Saison tat sich das Team von Trainer Frank Bentig gegen diese Mannschaft immer schwer. Ein Sieg und eine Niederlage lautet die Bilanz aus dem vergangenen Jahr. „Rhade ist eine technisch starke Mannschaft, die sehr schnell und wendig ist. Zudem verfügt sie über starke Schützen von außen. Sie haben uns immer Probleme bereitet“, lobt Benting den Gegner.

 

Lesen Sie jetzt