Top-Scorerin Karen Toben verlässt die Schwerter TS

BASKETBALL

Die Damen der Schwerter Turnerschaft verlieren zur neuen Saison eine ihrer wichtigsten Spielerinnen. Das Höhm-Team bekommt aber auch Verstärkung.

von Fabienne Aust

Schwerte

, 15.08.2019, 10:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Top-Scorerin Karen Toben verlässt die Schwerter TS

Karen Toben wechselt von der STS zum TSC Eintracht Dortmund. © Paulitschke

Die Damen der Schwerter Turnerschaft müssen einen schwerwiegenden Abgang hinnehmen. Mit Karen Toben verlässt nicht nur die Top-Scorerin das Team, sondern auch eine Spielerin, die schon seit ihrer Kindheit bei der STS aktiv war.

Sie wechselt zum langjährigen Konkurrenten TSC Eintracht Dortmund und möchte dort mit einem neu aufgestellten Team den Sprung in die Oberliga schaffen. „Wir wünschen Karen dafür alles Gute und hoffen, dass sie ihre persönlichen Ziele erreichen kann. Sie ist natürlich jederzeit herzlich willkommen in Schwerte“, sagt Klaus Höhm.

Mit Ivana Pölling kehrt eine Spielerin ins Team zurück, die schon vor einigen Jahren für die STS auf Körbejagd gehen wollte. Doch damals stoppte ein Kreuzbandriss in der Vorbereitung dieses Vorhaben. „Ivana wird uns vor allem auf der Centerposition weiterhelfen können. Da waren wir in der vergangenen Saison ja relativ dünn besetzt“, so Höhm.

Lesen Sie jetzt