SC Hennen verliert zum Auftakt

Liveticker zum Nachlesen

Der SC Hennen ist zum Saisonauftakt leer ausgegangen. Gegen den Hasper SV setzte es eine 1:3-Niederlage. Hennen lag zur Halbzeit noch in Führung, am Ende war es ein Hennener, der die Entscheidung herbeiführte. Alles zum Spiel können Sie hier im Liveticker nachlesen.

HENNEN

, 17.08.2014, 17:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Pascal Schepers (rechts) hatte drei gute Möglichkeiten, um den SC Hennen vor der Pause deutlicher in Führung zu schießen.

Pascal Schepers (rechts) hatte drei gute Möglichkeiten, um den SC Hennen vor der Pause deutlicher in Führung zu schießen.

Fußball-Landesliga 3, 1. Spieltag SC 1912 Hennen - Hasper SV 1:3 (1:0) SCH: Timo Querner - Pascal Schepers (65. Welf-Alexander Wemmer), Marcel Katrakazos, Michael Hines (73. Matijas Markovic), Marc Setzer, Kadir Samuk, Jan Loos, Robert Wiesner (80. Giuseppe Loto), Dominik Esselun, Torben Ochs, Lukasz ZorawikHSV: Björn Zell - Benjamin Ruiz Jurado, Gianluca Salvo (88. Marcel Finke), Mirco Heinzer, Nicolas Külpmann (46. Bilal Özüsagiam), Adam Grzybowski, Anas Chaoui, Safet Tupalla (83. Hakan Dursun), Ugur Akbaba, Adrian Giemsa, Fatos TupellaSchiedsrichter: Christian LiedtkeTore: 1:0 Ochs (37.), 1:1 Tupella (52.), 1:2 Giemsa (60.), 1:3 Esselun (76., ET)  

17.04 Uhr: Das war nix heute aus Hennener Sicht. Die Zebras haben nicht wirklich ins Spiel gefunden. Haspe nutzte seine Möglichkeiten effektiv. Damit verabschieden wir uns und wünschen noch einen schönen Sonntag.16.53 Uhr: Schluss! 76. Minute: Toooor! Esselun entscheidet das Spiel. Sein Eigentor bringt Haspe wohl auf die Gewinnerstraße. 1:3. 73. Minute: Markovic soll neuen Schwung bringen. Hines geht raus.65. Minute: Wemmer kommt für Schepers.60. Minute: 1:2! Haspe führt! Giemsa steht nach einem Freistoß völlig blank und darf einköpfen. Da hat Hennen total gepennt.52. Minute: Tor Haspe! Safet Tupella trifft durch einen verdeckten Schuss im Strafraum zum 1:1.16.06 Uhr: Weiter geht's! 15.47 Uhr: Halbzeit! 37. Minute: Toooooor! Hennen führt! Schepers bringt den Ball in die Mitte, Ochs hält den Fuß rein - 0:1! 34. Minute: Freistoß auf Zorawik, aber dessen Kopfball geht vorbei. Chancen sind Mangelware - viele Zweikämpfe im Mittelfeld prägen das Spiel.18. Minute: Wiesner setzt sich auf der rechten Seite durch, Flanke kommt. Schepers direkt! Knapp vorbei! Schöne Aktion von Schepers.  15. Minute: Viertelstunde rum - es geht noch nichts. Beide Teams tasten sich zögerlich in die jeweils gegnerischen Hälften. 15.02 Uhr: Auf geht's in Hennen! Die Saison 2014/15 läuft! Vor der Partie: "Ich erwarte zwei Mannschaften auf Augenhöhe - das wird ein Fifty-Fifty-Spiel", sagte Hennen-Coach Habermann am Freitag. Haspe schloss die Vorsaison als Tabellensiebter ab und lag damit drei Plätze vor den "Zebras". Deren Coach erinnert sich noch an die vergangenen Spielzeit, seinerzeit konnte Haspe die Punkte aus dem Naturstadion entführen - logisch, dass sich dies aus Hennener Sicht nicht wiederholen soll.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt