Roosters: Trainer warnt vor gefährlichen Füchsen

ISERLOHN Die Iserlohn Roosters sorgen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter für Furore. Mit den zwei Heimsiegen des vergangenen Wochenendes festigten die Sauerländer den sechsten Tabellenplatz, der am Saisonende die direkte Qualifikation für das Play-off-Viertelfinale bedeuten würde.

von Von Jan Treibel

, 03.12.2007, 13:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt