Roosters besiegen Hamburg nach Verlängerung

HAMBURG/ISERLOHN Die Iserlohn Roosters sind wieder in die Erfolgsspur zurück gekehrt. Im Auswärtsspiel bei den Hamburg Freezers behielten die Sauerländer etwas glücklich mit 4:3 nach Verlängerung die Oberhand. Dabei dauerte es weit bis ins erste Drittel hinein, bis der erste Treffer fallen sollte.

von Von Bastian Bergmann

, 09.10.2007, 22:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt