Liveticker: Geisecker SV erlebt ganz bittere Schlussphase gegen TSK Hohenlimburg

Fußball-Bezirksliga

An dieser Stelle können sie die fünf Bezirksliga-Partien des dritten Spieltags mit heimischer Beteiligung im Liveticker nachlesen.

Schwerte

, 25.08.2019, 12:28 Uhr / Lesedauer: 5 min
Liveticker: Geisecker SV erlebt ganz bittere Schlussphase gegen TSK Hohenlimburg

Torwart Tim Helmdach konnte die bittere Geisecker Heimniederlage nicht verhindern. © Foto: Manuela Schwerte

Geisecker SV - TSK Hohenlimburg 1:2 (1:0)
Geisecke:
Tim Helmdach, Julian Boethin, Tom Borkenstein, Mathis Leuer (80. Tim Ollerdissen), Florian Ruß (46. Cangün Akgün), Patrick Filla, Julian Hüser, Luis Pothmann, Lars Veith (69. Nico Gerl), Jannis Kassel, Marc Schipper (60. Calvin Höptner).
Tore: 1:0 Kassel (35.), 1:1 (84., Handelfmeter), 1:2 (90.+1).

VfL Schwerte - FC Wetter 0:0

FSV Gevelsberg - ETuS/DJK Schwerte 1:4 (0:2)
Tore:
0:1 Ayar (12.), 0:2 Eigentor (38.), 0:3 Ayar (47.), 0:4 Ayar (61.), 1:4 (85.).

SC Hennen - ASSV Letmathe 7:0 (3:0)
Tore:
1:0 Kordt (16.), 2:0 Kordt (39.), 3:0 Ferreira (45.), 4:0 Boulakhrif (69.), 5:0 Weigelt (72.), 6:0 Lison (81.), 7:0 Osei-Prince (90.).

SC Berchum/Garenfeld - SSV Kalthof 3:3 (1:1)
Tore:
1:0 Ntontos (15.), 1:1 (39.), 1:2 (62.), 2:2 Külpmann (63.), 2:3 (71., Foulelfmeter), 3:3 Deuerling (90.+2).


Das war der Liveticker vom 3. Spieltag der Bezirksliga 6. Das hatte sich Geisecke ganz sicher anders vorgestellt: Nach zwei Auftaktsiegen hat der SV ausgerechnet gegen das Schlusslicht Hohenlimburg spät, aber verdient mit 1:2 verloren. Den ersten Saisonsieg feierte der ETuS/DJK in Gevelsberg. Hennen gewann souverän mit 7:0. Und dann gab es noch zwei Remis: Das eine war spannend (3:3 in Garenfeld), das anderen hingegen weniger (0:0 des VfL Schwerte). Einen schönen Sonntag noch!

17.09 Uhr:
Ende auch in Geisecke. Der Sportverein gibt das Spiel in der Schlussphase noch aus der Hand und kassiert die erste Saisonpleite.

17.07 Uhr:
In Gevelsberg, Garenfeld und am Schützenhof ist dagegen bereits Schluss.

17.06 Uhr: Und jetzt ist es passiert!
In der ersten Minute der Nachspielzeit fangen sich die Geisecker das 1:2. Noch drei Minuten haben sie nun, den Ausgleich zu erzielen (90.+1).

17.05 Uhr:
Der Geisecker SV bettelt hier um den nächsten Gegentreffer. TSK hat eine Möglichkeit nach der anderen und trifft u.a. den Pfosten (90.).

17.03 Uhr: Tooooor
für den SC Berchum/Garenfeld. In der Nachspielzeit erzielt Christian Deuerling doch noch den 3:3-Ausgleich (90.+2).

17 Uhr: Ausgleich
am Buschkampweg. Das ist bitter, hatte sich aber angebahnt. TSK Hohenlimburg erzielt das 1:1 per Handelfmeter. Julian Hüser hatte den Ball im eigenen Strafraum an die Hand bekommen (84.).

16.59 Uhr:
Fünf Minuten vor dem Ende erzielt der FSV Gevelsberg den Ehrentreffer zum 1:4 gegen den ETuS/DJK (85.).

16.56 Uhr:
Der Geisecker SV führt weiterhin 1:0. Nun der letzte Wechsel: Tim Ollerdissen ersetzt Mathis Leuer (80.).

16.54 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen. Brian Osei-Prince macht in der 90. Minute das 7:0. Kurz darauf ist Schluss im Naturstadion. Der SC Hennen hat sich erfolgreich rehabilitiert und den ASSV Letmathe mit 7:0 nach Hause geschickt.

16.44 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen, dessen Spiele zur Tore-Garantie der Bezirksliga 6 werden. Pascal Lison macht das 6:0 (81.).

16.43 Uhr:
Update vom Buschkampweg: Hier ist Hohenlimburg näher am Ausgleich. Die Gäste haben zweimal die Möglichkeit dazu gehabt, waren im Abschluss aber zu ungenau. Der Sportverein hingegen ist offensiv kaum zu sehen. Coach Wotzlawski wechselt Nico Gerl für Lars Veith ein (69.).

16.42 Uhr:
Jetzt aber führt wieder der SSV Kalthof. Nach einem Foulelfmeter erzielen die Iserlohner das 3:2 in Garenfeld (71.).

16.37 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen, der sich nun sehr viel Mühe gibt, das schlechte Torverhältnis wieder gerade zu rücken. Michael Weigelt erzielt das 5:0 (72.).

16.36 Uhr:
Der Geisecker SV wechselt zum zweiten Mal. Für Marc Schipper kommt Calvin Höptner (60.).

16.36 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK. Der FC Bayern hat Robert Lewandowski, die Ost-Schwerter haben Ismail Ayar. 4:0. Ayars dritter Treffer (61.).

16.34 Uhr:
Tooooor für den SC Berchum/Garenfeld. Nur wenige Sekunden nach dem 1:2 gibt der Sportclub mit Nicolas Külpmanns Treffer die beste Antwort - 2:2 (63.).

16.34 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen, der wahrscheinlich den Deckel auf den zweiten Saisonsieg macht. Hassan Boulakhrif macht das 4:0 (69.).

16.32 Uhr:
Jetzt liegt der SC Berchum/Garenfeld hinten - Kalthof erzielt das 2:1 (62.).

16.31 Uhr:
In Geisecke wird es hitzig - und zwar nicht unbedingt wegen der warmen Temperatur. Dem geht ein schweres Foul an Marc Schipper voraus, der sogar in die Bande gedrückt wird. Dafür gibt‘s nur gelb für den Hohenlimburger (57.).

16.22 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Wieder ist es Ayar, der seiner Mannschaft mit dem 3:0 den perfekten Start in die zweite Halbzeit beschert (47.).

16.21 Uhr:
Die zweite Halbzeit läuft jetzt auch beim Spiel des VfL Schwerte gegen den FC Wetter (46.).

16.19 Uhr:
In Geisecke geht‘s weiter. Hier führt nicht die bessere Mannschaft, dafür ist Geisecke zu fehlerhaft im Spielaufbau. TSK Hohenlimburg hat mehr Spielanteile. Zur Pause kommt Cangün Akgün für Florian Ruß (46.).

16.19 Uhr:
Das wäre beinahe das 4:0 gewesen, doch Hennens Ferreira verschießt einen Foulelfmeter (55.).

16.19 Uhr:
Der Ball rollt auch in Gevelsberg. Hier steht der ETuS/DJK vor den ersten drei Punkten der Saison (46.).

16.16 Uhr:
Auch in Garenfeld läuft das Spiel wieder (46.)

16.09 Uhr:
Wiederanpfiff in Hennen, wo der Sportclub mit einer komfortablen 3:0-Führung in den zweiten Durchgang geht (46.).

16.03 Uhr:
Pause auch in Garenfeld - hier steht es 1:1. 2:0 führt dagegen der ETuS/DJK Schwerte in Gevelsberg, wo jetzt ebenfalls Halbzeit ist. Und am Schützenhof? Da ist Halbzeit, nur noch kein Tor gefallen (45.).

16.01 Uhr:
Halbzeit in Geisecke. Kurz vor dem Pausenpfiff haben die Gastgeber Glück, die Latte verhindert den 1:1-Ausgleichstreffer der Hohenlimburger (45.).

15.55 Uhr: Tooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Mit etwas Glück und einem Gevelsberger Eigentor steht es hier 2:0 (38.).

15.54 Uhr:
Geiseckes Lars Veith sieht die Gelbe Karte (38.).

15.51 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen. Ist das schon die Entscheidung? Kurz vor der Pause erhöht Claudio Ferreira auf 3:0. Nun ist in Hennen auch Pause. Holger Stemmanns Mannschaft scheint sich sehr gut von der 1:15-Klatsche der Vorwoche erholt zu haben (45.).

15.51 Uhr: Tooooor
für den Geisecker SV. Die nächste Ecke bringt das 1:0 für das Team von Thomas Wotzlawski. Jannis Kassel trifft per Direktabnahme aus kurzer Distanz (35.).

15.50 Uhr:
Jetzt meldet sich aber der Gastgeber: Nach einem Geisecker Eckball geht Borkensteins Schuss knapp drüber (34.).

15.48 Uhr:
Da wurde es gleich zweimal brenzlig für den Geisecker SV. Zunächst rettet Torwart Helmdach nach einer Hohenlimburger Ecke. 60 Sekunden später ist er dann eigentlich schon geschlagen, doch Boethin kann noch so gerade retten (31.).

15.47 Uhr:
Der SC Berchum/Garenfeld fängt sich den 1:1-Ausgleich (34.).

15.47 Uhr: Tooooor
für den SC Hennen. Wieder ist es Marcel Kordt, der auf 2:0 erhöht (39.)

15.44 Uhr:
Kurzes Zwischenfazit: Bisher läuft es doch ganz gut für die Schwerter Teams. Hennen, ETuS/DJK und Berchum/Garenfeld haben allesamt schnelle Führungen erzielt und können diese bisher halten. Auf ein erstes Tor warten Geisecke und der VfL dagegen noch.

15.36 Uhr:
Großer Sport am Buschkampweg - dabei fällt gar kein Tor: Erst pfeift Schiedsrichter Wilcek nach einer unübersichtlichen Situation Elfmeter für Geisecke. Doch nach einem Gespräch zwischen Wilcek und Geiseckes Jannis Kassel entscheidet er auf Freistoß für Hohenlimburg. Was eine faire Geste von Kassel (23.)!

15.29 Uhr: Toooooor
für den SC Berchum/Garenfeld. Die Führung für den Sportclub hat Georgios Ntontos gemacht (15.).

15.28 Uhr: Toooooor
für den ETuS/DJK Schwerte. Ismail Ayar erzielt das 1:0 (12.).

15.25 Uhr: Toooooor
für den SC Hennen. Marcel Kordt bringt den Sportclub 1:0 in Führung (16.).

15.25 Uhr:
Zerfahrener Beginn in Geisecke. Beide Teams haben bislang noch keinen Torabschluss kreieren können (10.).

15.19 Uhr:
Nun geht es auch am Schützenhof los. Das bedeutet: Alle Spiele laufen. Auf geht‘s in einen hoffentlich torreichen Fußball-Nachmittag (1.)!

15.16 Uhr:
Anpfiff auch in Gevelsberg, wo der ETuS/DJK Schwerte die ersten Saisonpunkte holen will (1.).

15.14 Uhr:
Nun sind auch die Begegnungen in Geisecke und Garenfeld angepfiffen (1.).

15.06 Uhr:
Herzlich Willkommen zum Liveticker der hiesigen Bezirksliga-Teams an diesem sommerlichen Sonntag. Die Partie in Hennen wurde soeben angepfiffen (1.).

Lesen Sie jetzt