Liveticker: Die „Zebras“ kommen gegen Schwelm zu einem 2:2.

Fußball-Bezirksliga

Der SC Hennen war nah dran am Sieg gegen den VfB Schwelm, aber es hat nicht gereicht. Auch der VfL Schwerte, Geisecker SV und SC Berchum/Garenfeld waren im Einsatz.

von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Dennis Heinings

Schwerte

, 28.04.2019, 13:06 Uhr / Lesedauer: 3 min
Liveticker: Die „Zebras“ kommen gegen Schwelm zu einem 2:2.

Der SC Hennen (re.), hier im Lokalduell gegen den Geisecker SV, war im Heimspiel gegen den VfB Schwelm gefordert. © Bernd Paulitschke

SC Hennen - VfB Schwelm 2:2 (0:0)

Hennen: David Grochla, Benjamin Hederich, Robert Wiesner (18. Moritz Hupach), Brian Osei-Poku Prince, Jan-Hendrik Bergmann, Luca Bühren (70. Marlon Struck), Michael Weigelt (65. Jan Loos), Joshua Quardt, Nils Krawczyk, Nils Berg, Tim Keweloh.

Tore: 0:1 (49.), 1:1 Hederich (59., Foulelfmeter), 2:1 Bergmann (64.), 2:2 (87.).


SSV Kalthof - VfL Schwerte 3:5 (1:3)

Tore: 0:1 Podubrinn (4.), 0:2 Maron (14.), 0:3 Bahr (17.), 1:3 (34., Foulelfmeter), 2:3 (58.), 2:4 Maron (60.), 2:5 Lengowski (68.), 3:5 (84.).

Türkiyemspor Hagen - Geisecker SV 4:2 (3:1)

Tore: 1:0 (6.), 1:1 Wielgosz (10.), 2:1 (43., Foulelfmeter), 3:1 (45. +2, Foulelfmeter), 4:1 (51.), 4:2 Hüser (70.).


SC Berchum/Garenfeld - TuS Grünenbaum 2:4 (1:3)

Tore: 0:1 (5.), 0:2 (13.), 1:2 Deuerling (41.), 1:3 (42.), 1:4 (69., Handelfmeter), 2:4 Nickel (86.).

---------------------------------------------------------------------------------------------

Damit verabschieden wir uns vom Liveticker für heute und wünschen noch einen schönen Restsonntag.

16.20 Uhr: Ende in Garenfeld.

17.12 Uhr: Der SC Berchum/Garenfeld erzielt das 2:4 durch Jerome Nickel (86.).

16.57 Uhr: Schlusspfiff in Hennen. Am Ende bleibt es beim 2:2, auch weil Grochla in der Nachspielzeit mit einer starken Fußabwehr zur Stelle ist.

16.55 Uhr: Grünenbaum erhöht in Garenfeld durch einen Handelfmeter auf 4:1 (69.).

16.50 Uhr: Tor in Hennen. 2:2 (87.). Graziano trifft mit links flach ins Eck. Es war eigentlich die erste Schwelmer Chance der zweiten Halbzeit.

16.49 Uhr: Feierabend in Kalthof. Der VfL Schwerte bringt einen 5:3-Erfolg nach Hause.

16.48 Uhr: Konterchance für Bergmann, doch der Winkel wird zu spitz – Torwart Deligiannis pariert (84.).

16.46 Uhr: Schluss in Hagen. Der Geisecker SV unterliegt Türkiyemspor mit 2:4.

16.44 Uhr: Noch zehn Minuten in Hennen. Schwelm drängt auf den Ausgleich. Aber Hennen hält mit viel Engagement dagegen und lässt kaum etwas zu.

16.40 Uhr: Kalthof trifft zum 3:5 (84.).

16.32 Uhr: In Garenfeld beginnt die zweite Halbzeit.

16.31 Uhr: Hennen wechselt erneut. Marlon Struck kommt für Luca Bühren. (70.).

16.28 Uhr: Michael Weigelt verletzt sich in der Szene beim Zusammenprall mit dem Schwelmer Keeper und muss vom Platz. Jan Loos kommt (65.).

16.27 Uhr: Toooooorfür den SC Hennen. 2:1 durch Jan-Hendrik Bergmann (64.). Krasser Abwehrfehler bei Schwelm. Weigelt und Bergmann laufen allein auf den Keeper zu. Weigelt legt ab, Bergmann schiebt ins leere Tor ein.

16.26 Uhr: Der VfL Schwerte sorgt in Kalthof wohl für die Vorentscheidung, 5:2 durch Christoph Lengowski (68.).

16.24 Uhr: Julian Hüser trifft für den Geisecker SV in Hagen. 2:4 (70.).

16.20 Uhr: Toooooorfür den SC Hennen. Benjamin Hederich erzielt per Foulelfmeter das 1:1 (59.) Weigelt wurde im Strafraum von den Beinen geholt – klarer Elfmeter. Hederich verwandelt sicher.

16.19 Uhr: In Garenfeld ist Halbzeit.

16.18 Uhr: In Hennen bekommt Bergmann die Ausgleichschance vom Schwelmer Keeper auf dem Silbertablett serviert, als dieser in den Boden tritt. Aber Bergmann zögert zu lange (56.).

16.17 Uhr: Der VfL Schwerte stellt den alten Abstand wieder her. Lars Maron erhöht auf 4:2 (60.).

16.15 Uhr: Der SSV Kalthof verkürzt gegen den VfL Schwerte auf 2:3 (58.).

16.14 Uhr: Prompt der Rückschlag für die Iske-Elf. Grünenbaum erhöht auf 3:1 (42.) in Garenfeld.

16.13 Uhr: Christian Deuerling verkürzt für den SC Berchum/Garenfeld auf 1:2 (41.).

16.12 Uhr: Tor in Hennen, 0:1 (49.). Nach einem langen Diagonalball ist Hammadi Attar gedankenschneller als die Hennener Innenverteidigung. Er kann den Ball annehmen und lässt Grochla keine Chance.

16.06 Uhr: In Hennen wird die zweite Halbzeit angepfiffen.

16.04 Uhr: Nächster Nackenschlag für den Geisecker SV. Türkiyemspor erhöht auf 4:1 (51.).

16.02 Uhr: Auch in Kalthof startet die zweite Halbzeit.

15.59 Uhr: In Hagen wird die Partie bereits wieder angepfiffen.

15.53 Uhr: Halbzeit auch in Hennen. Engagierte „Zebras“ halten das 0:0 und hätten mit etwas Glück auch führen können. Allerdings hatte auch Schwelm zwei dicke Führungschancen.

15.49 Uhr: In Kalthof und Hagen ist Halbzeit.

15.48 Uhr: Wieder Foulelfmeter in Hagen: 3:1 für Türkiyemspor gegen Geisecke (45.+2).

15.47 Uhr: Bei Hennen geht nach vorne kaum etwas – bis zur 42. Minute. Schwelms Keeper unterläuft eine Flanke, doch Bergmann und Weigelt stehen sich gegenseitig im Weg. Das war die große Chance zur Führung.

15.45 Uhr: In Garenfeld fällt das 0:2 (13.).

15.44 Uhr: Türkiyemspor Hagen geht durch einen Foulelfmeter mit 2:1 gegen den Geisecker SV in Führung (43.).

15.37 Uhr: In Kalthof stellen die Gastgeber gegen den VfL Schwerte auf 1:3 per Foulelfmeter (34.).

15.36 Uhr: Paukenschlag in Garenfeld. Die Gäste vom TuS Grünenbaum gehen mit 1:0 in Front (5.).

15.34 Uhr: Dickes Ding für Schwelm nach einem Stellungsfehler in Hennens Abwehr, doch zum Glück verzieht Vincenzo Graziano völlig freistehend (30.).

15.31 Uhr: Nun ist auch der Anpfiff im Garenfelder Waldstadion erfolgt.

15.27 Uhr: Eine „halbe“ Konterchance für Hennen. Doch Tim Keweloh fehlt ein Schritt, um zum Abschluss zu kommen.

15.23 Uhr: Der SC Hennen muss bereits verletzungsbedingt wechseln. Robert Wiesner muss vom Feld. Für ihn kommt Moritz Hupach (18.).

15.20 Uhr: Und wieder trifft der VfL Schwerte. Alexander Bahr erhöht auf 3:0 (17.).

15.17 Uhr: Der VfL Schwerte kommt gut aus Startlöchern. Lars Maron erhöht auf 2:0 für die Blau-Weißen in Kalthof (14.).

15.13 Uhr: Der VfB Schwelm hat von Anfang an gegen defensiv ausgerichtete Hennener viel Ballbesitz und auch die erste Chance. Doch Fuhrmanns Schuss nach einer eigentlich harmlosen Hereingabe verfehlt knapp das Ziel – Glück gehabt SC Hennen (7.)

15.12 Uhr: Der Geisecker SV antwortet. Damian Wielgosz erzielt den Ausgleich zum 1:1 (10.).

15.08 Uhr: Der Geisecker SV gerät bei Türkiyemspor Hagen mit 0:1 in Rückstand (6.).

15.07 Uhr: Und da ist bereits das erste Tor gefallen. Der VfL Schwerte geht durch Dominik Podubrinn in Kalthof mit 1:0 in Führung (4.).

15.04 Uhr: Nun läuft auch die Partie im Naturstadion.

15.00 Uhr: Herzlich willkommen zum Bezirksliga-Liveticker. Die Partien in Kalthof und bei Türkiyemspor Hagen haben begonnen.

Lesen Sie jetzt