Im Liveticker: So lief es für Tabellenführer Geisecker SV beim SC Hennen

Fußball-Bezirksliga

Die Geisecker wollten bei den zuletzt erfolglosen „Zebras“ ihre Spitzenposition festigen. Im Ticker können Sie noch einmal nachlesen, ob ihnen dies gelungen ist.

Schwerte

, 20.10.2019, 11:48 Uhr / Lesedauer: 3 min
Im Liveticker: So lief es für Tabellenführer Geisecker SV beim SC Hennen

Nass, aber glücklich: Der Geisecker SV bleibt nach dem 2:0-sieg beim SC Hennen an der Tabellenspitze der Bezirksliga. © Manuela Schwerte

SC Hennen - Geisecker SV 0:2 (0:1)
Hennen: Stefan Drews, Haris Elezovic (87. Julian Wanzke), Joshua Quardt, Hauke Reimann, Marcel Kordt, Luca Bühren (80. Mohamed Ahraou), Michael Weigelt, Nils Krawczyk (80. Jan-Hendrik Bergmann), Nick Weinrich, Hassan Boulakhrif, Kevin Rudzinski.
Geisecke: Tim Helmdach, Julian Boethin, Mathis Leuer, Patrick Filla, Julian Hüser, Luis Pothmann, Cangün Akgün (61. Jannis Kassel), Lars Veith, Mert Yildirim (72. Calvin Höptner), Gökhan Hizarci, Florian Kliegel (90. Jonas Hudek).
Tore: 0:1 Hizarci (15., Foulelfmeter), 0:2 Hizarci (81., Foulelfmeter).

VfL Schwerte - FSV Gevelsberg 3:0 (0:0)
Tor: 1:0 Heuft (66.), 2:0 Schwarze (72.), 3:0 Vöckel (86.).

SC Berchum/Garenfeld - Blau-Weiß Voerde 3:1 (1:0)
Tore:
1:0 Eigentor (33.), 2:0 Külpmann (62.), 2:1 (78.), 3:1 Rüster (83.).


17.06 Uhr:
Abpfiff beim VfL Schwerte und auch beim SC Berchum/Garenfeld. Beide feiern Heimsiege. Damit verabschieden wir uns vom Ticker und wünschen noch einen schönen Sonntag!

16.59 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte: Luca Vöckel macht mit dem 3:0 wohl alles klar (86.).

16.56 Uhr: Toooooooor für den SC Berchum/Garenfeld: Alexander Rüster erzielt das 3:1 (83.).

16.54 Uhr: Schluss in Hennen! Der Geisecker SV entscheidet das Derby mit einem 2:0-Sieg für sich und behauptet damit seine Tabellenführung.

16.49 Uhr: Der SC Berchum/Garenfeld kassiert den Anschlusstreffer zum 1:2 (78.).

16.48 Uhr: Lukas Schäfer kommt bei Geisecke für den starken Hüser und prüft gleich Keeper Drews mit einem Flachschuss (86.).

16.44 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte: Yannis Schwarze erhöht auf 2:0 (72.).

16.44 Uhr: Toooooooor für den Geisecker SV: Hennen wechselt erst doppelt. Bergmann und Ahraou kommen. Letztgenannter attackiert in seiner ersten Aktion Filla im Strafraum - schon wieder Elfmeter. Wieder verwandelt Hizarci, diesmal sicher (81.).

16.38 Uhr: Ein Freistoß von Geiseckes Filla prüft Hennens Keeper Drews - eine der wenigen Bewährungsproben für ihn. Er pariert sicher (76.).

16.38 Uhr: Toooooooor für den VfL Schwerte: Robin Heuft macht das 1:0 (66.).

16.33 Uhr: Toooooooor für den SC Berchum/Garenfeld: Nicolas Külpmann erhöht auf 2:0 (62.).

16.29 Uhr: Schusschance für Hennens Kordt, der aber aus 15 Metern flach vorbeischießt. Hennen hat deutlich mehr vom Spiel. Bei Geisecke schleichen sich viele Stockfehler ein (66.).

16.17 Uhr: Hennen hat nach der Halbzeit mehr vom Spiel, ohne sich aber Chancen zu erarbeiten. Geisecke agiert hier nicht wie ein Tabellenführer, aber die Kleeblätter führen. Insgesamt kein gutes Spiel (56.).

16.16 Uhr: Auch auf den anderen zwei Plätzen läuft das Spiel wieder.

16.06 Uhr: Wiederanpfiff in Hennen - das Derby geht in seine zweiten 45 Minuten.

16.03 Uhr: Halbzeit am Schützenhof und im Waldstadion: Beim VfL steht es 0:0, der SC Berchum/Garenfeld führt mit 1:0.

15.52 Uhr: In Hennen geht‘s mit einer 1:0-Halbzeitführung für den Geisecker SV in die Pause - die ist ein wenig glücklich.

15.48 Uhr: Toooooooor für den SC Berchum/Garenfeld, den ein Voerder Eigentor in Führung bringt (33.).

15.46 Uhr: Beinahe fällt der Ausgleich: Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kommt Elezovic frei zum Kopfball. Der Ball landet am Innenpfosten und prallt ins Feld zurück, und die Geisecker können mit vereinten Kräften klären - der Tabellenführer im Glück (37.). Auf den beiden anderen Plätzen steht es weiterhin 0:0.

15.38 Uhr: Jetzt meldet sich auch der Sportclub: Ein Distanzschuss von Weigelt zischt auf dem glitschigen Boden aufs Tor, doch Keeper Helmdach besteht die Probe - es war das erste Mal, dass der Geisecker Keeper gefordert ist (30.).

15.23 Uhr: Tooooooooor für den Geisecker SV: Hüser dringt in den Strafraum ein und wird von Weinrich umgerissen - Elfmeter. Gökhan Hizarci nimmt sich der Sache an. Torwart Drews ahnt die Ecke, ist noch dran, kann das Tor aber nicht verhindern (15.).

15.18 Uhr: Nun ist auch das dritte Spiel des Tages am Schützenhof angepfiffen (1.).

15.15 Uhr: Nach einem Foul im Mittelkreis sieht Luis Pothmann die Gelbe Karte - ansonsten ist im Dauerregen in Hennen noch nicht allzu viel passiert (8.). Das Spiel in Garenfeld wurde derweil angepfiffen (1.).

15.05 Uhr: Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker. Das Derby in Hennen wird in dieser Minute angepfiffen!

Lesen Sie jetzt