Im Liveticker: Der Geisecker SV gewinnt mit 3:0 gegen Letmathe und holt wichtige Punkte

Fußball-Bezirksliga

Die „Kleeblätter“ holen gegen den Tabellenvorletzten drei Punkte. Auch der VfL Schwerte siegt auswärts und Berchum/Garenfeld gewinnt gegen Hennen. Das Spiel beim ETuS/DJK wurde abgebrochen.

von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Dennis Heinings, Linus Jäger

Schwerte

, 10.03.2019, 12:48 Uhr / Lesedauer: 3 min
Im Liveticker: Der Geisecker SV gewinnt mit 3:0 gegen Letmathe und holt wichtige Punkte

Der Geisecker SV holte in Letmathe wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. © Bernd Paulitschke

ASSV Letmathe - Geisecker SV (0:3) (0:1)

Geisecker SV: Tim Helmdach, Calvin Höptner, Mathis Leuer, Florian Ruß (79. Damian Wielgosz), Patrick Filla, Julian Hüser, Luis Pothmann (32. Lukas Schäfer), Alexander Heinz, Alexander Peters (84. Dennis Huck), Marius Manecki, Marc Schipper

Tore: 0:1 Pothmann (12.), 0:2 Peters (60.), 0:3 (72., Eigentor)


SC Hennen - SC Berchum/Garenfeld (0:2) (0:0)

Tore: 0:1 Eickelmann (53.), 0:2 Eickelmann (90.+6.)

Rote Karte: Bühren (Hennen, 47.)


Blau-Weiß Voerde - VfL Schwerte (2:4) (1:1)

Tore: 0:1 Maron (5.), 1:1 (22.), 2:1 (60.), 2:2 Podubrinn (77.), 2:3 Kozlowski (84.), 2:4 Kozlowski (90.)


ETuS/DJK Schwerte - SSV Kalthof (0:1/Abbruch)

Tore: 0:1 (7.).

Nachholtermin: Mittwoch, der 13. März, um 19.00 Uhr



Das war‘s für heute.Wir bedanken uns für Euer und Ihr Interesse an unserem Liveticker und wünschen einen schönen Restsonntag!!!


17.00 Uhr: Tooooor für den SC Berchum/Garenfeld. Eickelmann trifft kurz vor Ende zur 2:0 Führung (90.+6.). Das ist auch gleichzeitig das Endergebnis in Hennen.

16.55 Uhr: Tooooor für den VfL Schwerte: Kozlowski erhöht auf 4:2 für den VfL (90.). Das ist auch gleichzeitig der Endstand.

16.51 Uhr: Schluss in Letmathe: Die Geisecker gewinnen am Ende gegen die harmlosen Letmather auch in der Höhe verdient mit 3:0.

16.46 Uhr: Letzter Wechsel bei Geisecke: Dennis Huck kommt für Peters (85.).

16.45 Uhr: Tooooor für den VfL Schwerte. Inzwischen hat der VfL das Spiel wieder gedreht: Dominik Podubrinn hat zum Ausgleich getroffen (77.) und Sebastian Kozlowski bringt die Schwerter wieder in Führung (84.). Jetzt steht es 3:2 für den VfL.

16.40 Uhr: Wechsel bei Geisecke: Damian Wielgosz kommt für Florian Ruß (79.).

16.34 Uhr: Filla flankt von links in die Mitte auf Schäfer. Der will den Ball quer legen und schießt dabei den Letmather Schmitz an. Von dessen Fuß springt der Ball zum 0:3 ins eigene Tor (72.).

16.24 Uhr: Die erste Chance der Partie für Letmathe und die war gleich richtig gut. Lacic kommt nach einer Flanke zwei Meter vor dem Tor zum Abschluss. Helmdach hält jedoch stark (63.).

16.22 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV. Leuer flankt von links auf Schäfer. Der kann den Ball erst nicht kontrollieren, legt ihn dann aber zurück auf Peters an der Strafraumlinie. Der schließt direkt ab und trifft zum 2:0 für die Geisecker (60.).

16.21 Uhr: Das ist bitter - Blau-Weiß Voerde dreht das Spiel und geht gegen den VfL Schwerte mit 2:1 in Führung (60.).

16.16 Uhr: Tooooor für den SC Berchum/Garenfeld. Eickelmann trifft zur 1:0 Führung (53.).

16.13 Uhr: Luca Bühren bekommt Rot nach einem groben Foul. Hennen ist ab jetzt nur noch zu zehnt auf dem Platz.

16.09 Uhr: Weiter geht’s jetzt auch in Hennen.

16.08 Uhr: Das Spiel ETuS/DJK Schwerte gegen den SSV Kalthof wird am Donnerstag um 19 Uhr nachgeholt.

16.06 Uhr: Auch in Letmathe beginnt die zweite Halbzeit.

16.04 Uhr: Beim VfL Schwerte in Voerde rollt wieder der Ball.

15.57 Uhr: Das Spiel beim ETuS/DJK Schwerte wird aufgrund des Sturms abgebrochen.

15.52 Uhr: Auch in Hennen ertönt der Pausenpfiff. Zur Halbzeit steht es 0:0.

15.52 Uhr: Pause nun auch in Letmathe: In einem, auch aufgrund des Wetters schwachen Spiel, führen die Geisecker durchaus verdient mit 1:0. Beide Mannschaften haben Probleme den Ball länger in den eigenen Reihen zu halten. Auf die erste echte Chance der Gastgeber wartet man jedoch noch vergebens.

15.48 Uhr: Filla flankt auf Ruß, der setzt sich in der Mitte gut durch und müsste eigentlich nur noch ins leere Tor einschieben. Dies gelingt ihm aber nicht. Das hätte das 2:0 sein müssen (45.+1.).

15.48 Uhr: Halbzeit im Spiel Voerde gegen den VfL Schwerte. Es steht 1:1 zur Pause.

15.39 Uhr: Zum Spiel in Letmathe: Leuer schließt aus 16 Metern ab, der Ball wird abgefälscht und geht nur Zentimeter am Tor vorbei. Die Geisecker sind die aktivere Mannschaft und führen mittlerwile verdient (36.).

15.38 Uhr: Das Spiel beim ETuS/DJK Schwerte wird für eine halbe Stunde unterbrochen. Der Wind ist laut Schiedsrichter zu stark. Wenn es in der nächsten halben Stunde nicht besser wird, wird das Spiel abgebrochen.

15.33 Uhr: Erster Wechsel bei Geisecke: Luis Pothmann muss verletzt vom Platz. Für ihn kommt Lukas Schäfer (32.).

15.32 Uhr: Pothmann flankt in die Mitte auf Schipper. Der will abschließen, wird aber von einem Letmather zu Boden gebracht. Der eigentlich fällige Elfmeterpfiff bleibt jedoch zum Unverständnis der Geisecker aus (30.).

15.28 Uhr: In Geisecke ist der Platz extrem rutschig und beide Teams agieren zu hektisch am Ball. Weitere Chancen sind aktuell Mangelware (25.).

15.24 Uhr: Voerde trifft gegen den VfL Schwerte zum Ausgleich: es steht 1:1 (22.).

15:21 Uhr: Der ETuS/DJK Schwerte gerät gegen Kalthof mit 0:1 in Rückstand (7.).

15.14 Uhr: Tooooor für Geisecke. Leuer bekommt den Ball auf der linken Seite und flankt an den langen Pfosten. Da steht Pothmann und schiebt zur Führung ein (12.).

15.07 Uhr: Tooooor für den VfL Schwerte. Lars Maron bringt die Schwerter bereits in der 5. Minute in Führung.

Lesen Sie jetzt