Die Spiele der heimischen Kreisligisten am 9. Mai

Fußball-Kreisliga

Auf welche Gegner treffen die heimischen Teams in der Fußball-Kreisliga A und B? In welcher Form befinden sie sich? Wie stehen ihre Chancen auf einen Sieg? Antworten gibt es in unseren Vorberichten.

SCHWERTE

von Von Jörg Krause und Markus Paszehr

, 08.05.2013, 19:19 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Spiele der heimischen Kreisligisten am 9. Mai

Bei Hennen ist die imposante Erfolgsserie mit der 1:2-Niederlage in Platte-Heide gerissen. Eine neue könnte gegen Letmathe starten. "Ich treffe auf meinen Ex-Verein, da bin ich natürlich nochmal besonders motiviert", meint Trainer Hines. Mittelfeldstratege Mark May wird bis zum Saisonende ausfallen. Tobi Schmidt (Bänderriss) fehlt ebenfalls einige Wochen.Fußball-Kreisliga A DO2VfB Westhofen SPIELFREI  

Sechs Punkte Vorsprung und zwei weniger ausgetragene Spiele gegenüber dem Tabellenzweiten - der Aufstiegssekt kann langsam kalt gestellt werden. "Der SSV Hagen spielt gegen den Abstieg. Das ist immer ein unangenehmer Gegner. Wir müssen versuchen ihnen früh die Spielfreude durch ein schnelles Tor zu nehmen", so Trainer Rupert Gerl. Florian Zelder (Urlaub) und Patrick Stein werden fehlen.

Die Holzpfosten sind weiterhin im Abstiegskampf. In Abhängigkeit zu den Iserlohner Absteigern aus der Bezirksliga, sollte es mindestens Platz zwölf sein. Bösperde ist als Elfter ein direkter Konkurrent. "Es wird schwieriger als gegen Lendringsen, für die es um nichts mehr ging. Es gab in Bösperde immer heiße Spiele", so Trainer Florian Riesewieck. Kai Kunsmann ist im Abschlusstraining umgeknickt und wird wohl ausfallen. Zudem fehlen Ferenc (Bänderriss) sowie weiter Niggemeier und Rieswieck.

Bei Hennen ist die imposante Erfolgsserie mit der 1:2-Niederlage in Platte-Heide gerissen. Eine neue könnte gegen Letmathe starten. "Ich treffe auf meinen Ex-Verein, da bin ich natürlich nochmal besonders motiviert", meint Trainer Hines. Mittelfeldstratege Mark May wird bis zum Saisonende ausfallen. Tobi Schmidt (Bänderriss) fehlt ebenfalls einige Wochen.Fußball-Kreisliga A DO2VfB Westhofen SPIELFREI  

Fußball, Kreisliga B IS West SG Eintracht Ergste - SpVgg Nachrodt Donnerstag, 13 Uhr, (Ruhrtalkampfbahn) Nach dem 4:0-Sieg gegen den TuS Holzen-Sommerberg 2 geht es nun für Ergste gegen den Vierten Nachrodt. Trainer Detlev Brockhaus hat fünf bis sechs Ausfälle zu beklagen. Darunter Pfennig, Stritz und Huck. „Wir müssen das Beste aus der Situation machen. Der Kader ist groß genug. Wir spielen noch gegen alle drei von oben, es ist noch alles drin“, sagt Detlev Brockhaus

Lesen Sie jetzt