Der A-Liga-Spielplan ist da - mit einem Knaller zum Auftakt

dzFußball-Kreisliga A

Das kann man mal so machen, Herr Staffelleiter: Die Saison 2020/21 in der Dortmunder Fußball-Kreisliga A1 beginnt in zwei Wochen aus heimischer Sicht mit einem echten Knaller.

Schwerte

, 23.08.2020, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Denn gleich zum Auftakt stehen sich am 6. September der TuS Holzen-Sommerberg und der VfB Westhofen zum Lokalduell gegenüber. Das geht aus dem Spielplan hervor, den Staffelleiter Lothar König am Wochenende vorgelegt hat.

Jetzt lesen

Eine Woche später erwarten die Westhofener den SuS Oespel-Kley zu ihrem ersten Heimspiel der neuen Spielzeit, während Holzen dann beim Aufsteiger SG Phönix Eving antreten muss.

Jetzt lesen

Zum Rückspiel zwischen den beiden Lokalrivalen in Westhofen kommt es am 7. März.

Auch 2019/20 gab es das Derby zum Auftakt

Übrigens: Auch in der vergangenen Saison hatten sich Holzen-Sommerberg und Westhofen am ersten Spieltag gegenüber gestanden, seinerzeit allerdings in Westhofen.

Jetzt lesen

Die Holzener gewannen die Saisonpremiere 2019/20 mit 2:0 - ein gutes Zeichen für den TuS und ein schlechtes Omen für den VfB? In zwei Wochen wissen wir mehr.

Früheres Saisonende für Holzen

Weil sich die Liga aus 17 Mannschaften zusammensetzt, hat an jedem Spieltag ein Team spielfrei. Während der VfB dies am 13. Spieltag (13. Dezember) sowie am 30. Spieltag (24. Mai/Pfingstmontag) ist, geht die Saison für die Holzener eine Woche früher zu Ende als für alle anderen.

Denn der TuS bleibt zum Hinrundenausklang am 17. Spieltag (28. Februar) sowie zum Saisonfinale, das der Spielplan für den 20. Juni vorsieht, ohne Spiel.

Turnusmäßige Anstoßzeit ist 16 Uhr

Die Anstoßzeit der jeweiligen Heimspiele ist übrigens sowohl in Westhofen als auch in Holzen auf 16 Uhr festgelegt – eine Vorgabe des Kreises Dortmund, der den Fußballsonntag in Corona-Zeiten auf 10 Uhr (Jugend), 13 Uhr (Reserve) und 16 Uhr (1. Mannschaft) festgezurrt hat.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt