Das Ziel des SC Berchum/Garenfeld: Nummer eins im Nachwuchsbereich

Jugendfußball

Der SC Berchum/Garenfeld hat sich im Jugendbereich neu aufgestellt - mit dem ziel, in Zukunft leistungsorientierter zu arbeiten. Zwei überkreislich spielenden Mannschaften gibt es schon.

Schwerte

, 14.06.2020, 19:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Patric Poggenpohl (li.) und Ingo Schulze gehören zum Jugendleiterteam des SC Berchum/Garenfeld.

Patric Poggenpohl (li.) und Ingo Schulze gehören zum Jugendleiterteam des SC Berchum/Garenfeld. © Bernd Paulitschke

In Garenfeld sind Strukturen entstanden, die es ermöglichen sollen, in den Altersklassen ab D-Jugend aufwärts überkreislich zu spielen. Gelungen ist dieses bereits mit der D- und C-Jugend, die in dieser Saison den Sprung in die Bezirksliga geschafft haben.

Im nächsten Jahr soll nach Wünschen des Vorstandes die B-Jugend folgen.

Jugendleiterteam baut auch auf die Eltern

Bei diesem Vorhaben baut das Jugendleiterteam, bestehend aus Patric Poggenpohl, Ingo Schulze, Gerd Gronenberg und dem Sportlichen Leiter Jugend Werner Hartleb, auch auf die Unterstützung der Eltern.

Jetzt lesen

„Wir haben ein Kompetenzteam Jugend gebildet, in dem interessierte Eltern mitwirken können“, erklärt Poggenpohl.

Ziel des Sportclubs ist es, im Jugendbereich die Nummer eins im heimischen Raum zu werden.

Sportlicher Erfolg und soziales Engagement

Doch dies nur am Erfolg der Teams festzumachen, ist Poggenpohl zu wenig: „Natürlich möchten wir sportlich erfolgreich sein. Aber wir wollen dabei nicht das gute Image verlieren.“

Jetzt lesen

Denn Poggenpohl ist überzeugt: „Wir haben hier einen gut geführten Klub, der nicht nur aus reinem Fußball besteht. Man darf das soziale Engagement nicht vergessen.“

Ab D-Jugend nicht mehr jahrgangsbezogen

Doch nicht in allen Altersklassen soll leistungsbezogen trainiert werden. Bei der G-und F-Jugend soll weiter Spiel und Spaß im Vordergrund stehen.

Jetzt lesen

In der E-Jugend möchte man langsam von der rein spielerischen Idee wegkommen und ab der D-Jugend werden die Mannschaften nicht mehr jahrgangsbezogen zusammengestellt, sondern nach ihrem Können.

Für die in die Bezirksliga aufgestiegenen C- und D-Juniorenmannschaften sucht der SC Berchum/Garenfeld ebenso noch Verstärkung für die nächste Saison wie für die A- und B-Jugend, die den Aufstieg in die überkreisliche Spielklasse in der Spielzeit 2020/21 ins Visier genommen haben. Wer Interesse hat, kann sich bei den Jugendkoordinatoren des SC, Christoph Schmidt (A- bis C-Jugend) unter Tel. 0170-3 23 44 39, Daniel Ludwig (D- und E-Jugend) unter Tel. 0170/8 53 83 36 melden oder eine Mail des Vereins schreiben jugendleitung@sc-berchum-garenfeld.de
Lesen Sie jetzt