0:4 – Migas-Elf mit falschem Rezept

ERGSTE Das war gar nichts. Nach einer ganz schwachen Vorstellung verlor die SG Eintracht Ergste zu Hause gegen die SF Hüingsen mit 0:4. „Wir haben hochverdient gegen einen sehr starken Gegner verloren“, musste auch Ergstes Trainer Sven Migas neidlos anerkennen. Hüingsen gewann somit bereits das vierte Spiel in Folge – alle zu Null.

von Von Bastian Bergmann

, 21.10.2007, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt