Testspiel des SuS Olfen gegen Viktoria Resse fällt wegen Coronavirus aus

Coronavirus

Der SuS Olfen bestreitet am Sonntag doch nicht sein erstes Heimspiel in dieser Saison. Grund dafür ist, dass es bei einem Testspielgegner von Viktoria Resse positive Corona-Fälle gab.

Olfen

, 06.08.2020, 12:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Heim-Debüt von Jupp Ovelhey steht weiter aus.

Das Heim-Debüt von Jupp Ovelhey steht weiter aus. © Jura Weitzel

Für Jupp Ovelhey sollte das Testspiel am Sonntag gegen Viktoria Resse der Heimspiel-Einstand als Trainer des SuS Olfen werden. Dafür muss er sich jetzt aber nun doch noch etwas länger gedulden. Das Testspiel wurde am Mittwoch abgesagt.

Jetzt lesen

Grund dafür sind Corona-Fälle beim TuS 05 Sinsen II, gegen den Viktoria Resse letzte Woche Dienstag (28.7.) getestet hatte. „Daraufhin hat das Gesundheitsamt Gelsenkirchen die Mannschaft in quasi-Quarantäne geschickt“, erklärt der neue SuS-Trainer. Das Team darf also keine Spiele austragen, obwohl bei Resse alle Spieler getestet wurden und es keinen positiven Fall gibt.

Das nächste Testspiel - und damit Heim-Debüt für Ovelhey - findet nun am Freitag (14.8., 19.30 Uhr) gegen Adler Buldern statt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt