SuS Olfen hat Vorverkauf für das Derby gegen Lüdinghausen gestartet - Spiel ist fast ausverkauft

Fußball

Ein buntes Programm gibt es zum Saisonstart in Olfen. Zwei Fußballspiele, Verabschiedungen und eine Platzeinweihung - doch wer dabei sein will, muss sich ranhalten.

Olfen

, 28.08.2020, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Kunstrasenplatz am Steversportpark - hier steigt am 6. September das Derby.

Der Kunstrasenplatz am Steversportpark - hier steigt am 6. September das Derby. © Patrick Fleckmann

Der Saisonstart in der neuen Fußball-Bezirksliga 9 bringt für den SuS Olfen direkt einen Kracher. Union Lüdinghausen ist am 6. September um 15.30 Uhr zu Gast. Aber noch aus einem anderen Grund wird es voll: Als Vorspiel findet das Spiel der Kreisliga B zwischen dem SuS Olfen II und Union Lüdinghausen II statt, die Olfener holen Trainer- und Spielerverabschiedungen nach und Bürgermeister Wilhelm Sendermann eröffnet das neugebaute Soccerfeld.

Jetzt lesen

Nur 300 Personen sind an diesem Tag aufgrund der Corona-Pandemie zugelassen. Der SuS Olfen hat deshalb einen Vorverkauf gestartet. „Alle, die an diesem Tag den Steversportpark betreten wollen, müssen vorher angemeldet sein“, schreibt der SuS in seiner Pressemitteilung. Bis Mittwoch, 2. September, läuft der Verkauf noch. Ansprechpartner ist dafür Werner Sander, der über die E.Mail Werner.Sander@susolfen.de erreichbar ist. Am Donnerstag waren noch rund 80 Karten vorhanden, die für beide Spiele zählen. Eine Tageskasse gibt es am 6. September nicht.

Lesen Sie jetzt