So sehen die Sticker und das Sammelheft des SuS Olfen aus

dzSuS Olfen

Samstag startet der Verkauf des vereinseigenen Stickeralbums des SuS Olfen am Rewe-Markt in Olfen. Exklusiv durften wir einen Blick in das Album wagen und erste Päckchen aufreißen.

Olfen

, 24.10.2019, 19:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rewe-Marktinhaber Peter Ilkow hat sich selbst gleich gezogen. Am Donnerstag kam die Lieferung der ersten Hefte und Sticker in dem Markt an. „Ich freue mich, sagen zu können, dass wir die Sticker da haben“, sagte er und kündigte die Kick-off-Party am Samstag, mit der der Verkauf beginnt, in seinem Supermarkt ab 10 Uhr an.

So sehen die Sticker und das Sammelheft des SuS Olfen aus

© Jura Weitzel

Insgesamt 60 Seiten umfasst das Stickeralbum des SuS Olfen. 18 Mannschaften finden darauf Platz sowie Sonderrubriken wie die Olfener Schiedsrichter, die Altherren, Ehrenamtler, der Vorstand und sogar die fünf Fanclubs, die es in der Stadt gibt und die dem SuS auch nahestehen. Insgesamt enthält das Album 505 Bilder – gut 140 mehr als das von Union Lüdinghausen aus dem Jahr 2018.

Video
Stickeralbum SuS Olfen

Bernhard Bußmann: Nummer eins im Verein, Nummer zwei im Album

Bernhard Bußmann, Vorsitzender des Gesamtvereins, findet sich mit seinem Vorwort gleich auf Seite zwei wieder und ist auch – nach Bürgermeister Wilhelm Sendermann – die Nummer 2 der Bildchenreihenfolge. Direkt gegenüber auf Seite drei gibt es dann das Wappen des SuS Olfen zum Sammeln – es dürfte eins der beliebtesten Motive sein.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Ein Blick ins Stickeralbum: So sieht das Heft des SuS Olfen aus

Ein Stickeralbum zum Tauschen und Sammeln gibt der SuS Olfen jetzt heraus. Hier gibt es einen ersten Blick in das Heft.
24.10.2019
/
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel
So sieht das Stickeralbum des SuS Olfen aus.© Jura Weitzel

Jedes Gesicht ist 15 Cent wert! Nein, nicht als Ablöse, sondern natürlich als Sticker. 60 Cent kostet ein Tütchen mit vier Stickern nämlich im Handel. Um das Album voll zu bekommen, benötigt man rund 127 Tütchen, in denen viele doppelte Bilder sein werden – aber natürlich geht es vor allem ums Tauschen.

Eine Doppelseite pro Fußballmannschaft des SuS Olfen

Auf je einer Doppelseite ist eine Mannschaft verewigt. Die Doppelseite beginnt mit einem zweiteiligen Mannschaftsbild, dann folgt der Trainer direkt dahinter. Weiter geht es mit den Spielern vom Torhüter bis zum Mittelstürmer. Auch die Kooperation des SuS Olfen mit den SOS-Kinderdörfern, für die die Jugendmannschaften Werbung tragen, hat es ins Heft geschafft.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt