Wethmar II: Otto soll Reserve in die B-Liga führen

WETHMAR Mit dem neuen Coach Michael Otto, der im letzten Jahr bereits in der zweiten Mannschaft fungierte und ab nun an als Spielertrainer aktiv sein wird, hat die Reserve vom TuS Westfalia Wethmar bereits ein klares Ziel: Den Aufstieg in die Kreisliga B.

von Von Varina Püntmann

, 06.07.2008, 20:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wethmar II: Otto soll Reserve in die B-Liga führen

Der C-Ligist wird durch Sven Hermannspan, der sich für den früheren A-Ligisten Lüner SV II ins Tor stellte, sowie Christian Gartemann (BW Alstedde II), Robert Kittel (eigene A-Jugend) und Pascal Wessel (aus der A-Liga- Ersten) bestens verstärkt. Doch die Mannschaft muss die Abgänge von Tim Burkhardt (Altherren) und Markus Wilczek (Laufbahn-Ende) noch verkraften.

Dennoch ist Otto recht zuversichtlich: "Die Männer haben mir gesagt, dass wir auf jeden Fall um den Aufstieg spielen wollen. Also wird von nun an daran gearbeitet." Als Favoriten auf den Aufstieg sieht Otto Absteiger SC Cappelle, sowie Stockum und Olfen. Allerdings sei der Werner SC auch nicht zu unterschätzen.

Lesen Sie jetzt