Überraschung für Oberaden – VfL wie erwartet

Handball: Staffeleinteilung

Souverän haben die Handballer des VfL Brambauer den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Jetzt steht fest, dass das Team von Nadim Karsifi in der kommenden Saison in der Landesliga-Staffel 3 antreten wird. Die Einteilung der Staffeln hat der Handball-Verband Westfalen am Mittwochabend veröffentlicht.

LÜNEN

, 01.06.2017, 17:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Überraschung für Oberaden – VfL wie erwartet

Oberadens Kapitän Mats-Yannick Roth (r.) hätte lieber weiterhin in der Verbandsliga 2 gespielt.

Für den VfL ist es die Staffel, die der Klub erwarten durfte. Die Karsifi-Sieben wird gleich auf fünf Dortmunder Vereine (TV Brechten, ATV Dorstfeld, ASC 09, Borussia Höchsten, DJK Oespel-Kley) treffen. Weitere Gegner sind die DJK Coesfeld, Ahlener SG II, ETG Recklinghausen, ASV Hamm III, RSV Altenbögge, VfL Gladbeck II, Westfalia Herne und FC Schalke II.

„Anderer Charakter“

Deutlich überraschender endete die Einteilung für Verbandsligist SuS Oberaden. Die Mannschaft von Spielertrainer Alex Katsigiannis wechselt von der Staffel 2 in die Staffel 1. „Anfang der Woche hat das schon die Runde gemacht“, sagt Kapitän Mats-Yannick Roth. „Ich persönlich finde es nicht gut. Bisher hatten wir Gegner aus der direkten Umgebung. Die Gegner haben auch mal einige Auswärtsfans mitgebracht. Das war ein anderer Charakter.“ Immerhin: Auch Ortsrivale TuRa Bergkamen wurde umgruppiert und wird es weiter mit Oberaden zu tun bekommen.

Der Großteil der neuen SuS-Kontrahenten kommt aus Ostwestfalen. „Wir haben in dieser Staffel vor einigen Jahren schon einmal gespielt“, sagt Roth, gesteht aber auch: „Einige Mannschaften sagen mir gar nichts.“ Neben Bergkamen warten TSV Hahlen, TuS Nettelstedt II, HSG Hüllhorst, CVJM Rödinghausen, HSG Spradow, HSG Porta, Lit Tribe Germania II, TV Emsdetten II, SpVg Steinhagen, TSG Harsewinkel, TV Verl und HSG Altenbeken/Buke auf Oberaden. Positiv für den SuS: In dieser Staffel findet sich kein Absteiger aus der Oberliga wieder.

Lesen Sie jetzt