Tennis: TVA-Oldies souverän Sommer-Meister

ALTLÜNEN Die Herren 65-Mannschaft des Tennisverein Altlünen beendete die Sommersaison ungeschlagen mit sieben Siegen. Souverän marschierten Horst Denter, Dieter Weihe, Helmut Schachten, Gerd Grube, Gerd Gutschera und Dr. Michael Kirstein durch die Gruppenspiele der Ruhr-Lippe-Liga.

von Von Christoph Kellermann

, 08.07.2008, 17:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Aufsteiger des TV Altlünen 65 mit (v. l.) Horst Denter, Dieter Weihe, Helmut Schachten, Gerd Grube, Gerd Gutschera und Dr. Michael Kirstein.

Die Aufsteiger des TV Altlünen 65 mit (v. l.) Horst Denter, Dieter Weihe, Helmut Schachten, Gerd Grube, Gerd Gutschera und Dr. Michael Kirstein.

Das knappste Ergebnis der TVA-Oldies war ein 4:2 gegen den hartnäckigsten Verfolger, den TC Haus Wittringen Gladbeck. Alle anderen Gegner wurden förmlich vom Platz gefegt. 5:1 gegen den TC Bochum-Süd und jeweils 6:0 gegen den TC Bochum-Harpen, den TuS Elch Holzwickede, den TC Deusen, den TC Pelkum und den TC Rot-Weiß Fröndenberg waren die Ergbenisse.

Durch den Gruppensieg qualifizierte sich die Mannschaft für das Endspiel um die Bezirksmeisterschaft gegen den TSV Berge und siegte kampflos.

 

Lesen Sie jetzt