SG Gahmen: Ein Ausnahmespieler hat sich schwer verletzt und fällt lange aus

dzFußball-Kreisliga A

Ein Spieler, der laut Gahmens Trainer Bülent Kara „ein Spiel immer alleine entscheiden kann“, fällt wochenlang aus. In einem Testspiel zog der dribbelstarke Akteur sich eine schwere Schulterverletzung zu.

Gahmen

, 26.08.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Testspiel gegen den FC Overberge hat die SG Gahmen am vergangenen Mittwoch gewonnen. Mit 3:0 siegte Gahmen im Duell zweier A-Ligisten - handelte sich aber auch eine Niederlage ein.

Jetzt lesen

Ein „Ausnahmespieler“, wie Trainer Bülent Kara sagt, verletzte sich gegen Overberge und fällt nun viele Wochen aus. Wie die SG Gahmen zuerst per Facebook mitteilte, brach sich Osman Kumac gegen Overberge das Schlüsselbein.

Osman Kumac (mit Ball) wird der SG Gahmen mehrere Wochen fehlen.

Osman Kumac (mit Ball) wird der SG Gahmen mehrere Wochen fehlen. © Patrick Schröer

Bülent Kara bestätigte die Verletzung auf Anfrage. Der Offensivspieler sei im gegnerischen Strafraum unglücklich gestürzt. Beim Dribbling habe es einen leichten Körperkontakt mit einem Gegenspieler gegeben, der Kumac aus dem Gleichgewicht brachte. „Er wollte sich auffangen“, so Kara. Doch stattdessen fiel Kumac unglücklich auf die Schulter.

Osman Kumac fällt sechs bis acht Wochen aus für die SG Gahmen

Laut der SGG sei nun eine Operation notwendig. Kumac wird demnach sechs bis acht Wochen ausfallen und den Saisonstart in der Kreisliga A2 Dortmund am 6. September definitiv verpassen.

„Schmerzhaft ist jeder Spieler, der sich verletzt“, sagt Kara. Doch ihm stehe ein großer Kader zur Verfügung, jeder Spieler könne Eins-zu-eins ersetzt werden. Dennoch bringe ein Spieler wie Osman Kumac „seine eigenen Fähigkeiten“ mit.

Jetzt lesen

Der 33-Jährige drückte schon mehreren Lüner Vereinen seinen Stempel auf. Kumac spielte schon für den Lüner SV, den BV Brambauer, den BV Lünen und den VfB Lünen.

Bülent Kara trainierte Osman Kumac schon bei Türkspor Dortmund

„Er ist einer der Spieler, der ein Spiel immer alleine entscheiden kann“, sagt Kara. Ein „Ausnahmespieler“ sei Kumac, den Kara auch bei Türkspor Dortmund schon zu seinen Schützlingen zählen durfte.

Jetzt lesen

Aufgrund seiner Fähigkeiten im Dribbling und seiner Erfahrung sei Kumac auch für die SG Gahmen extrem wertvoll. In der vergangenen Saison erzielte er in sieben Spielen drei Treffer.

Lesen Sie jetzt