Oldies ermitteln am Samstag ihren Stadtmeister

Hallenfußball

HORSTMAR "Eintritt frei, Feuer frei!" So will Peter Lemke Zuschauer zur Hallen-Stadtmeisterschaft der Fußball-Oldies locken. Lemke ist Chef der Altherren beim SV Preußen 07 - der Klub ist am Samstag, 30. Januar, Ausrichter in der Sporthalle an der Dammwiese in Lünen-Süd. Neun Teams jagen den Vorjahressieger VfB 08 Lünen.

von Von Bernd Janning

, 29.01.2010, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Oldies ermitteln am Samstag ihren Stadtmeister

Vor der Halle bauen die Preußen wieder ein großes Zelt auf. In diesem wird gegrillt und gezapft. Es bietet zudem gerade für die Raucher Schutz vor Kälte, Regen und Schnee. Lemke: "Uns geht es gut, anderen nicht. Wir als Altherren wollen uns sozial engagieren. Wir stellen ein großen Spendenschwein auf und sammeln für die Erdbebenopfen auf Haiti." Veranstalter ist die Fachschaft Fußball im Stadtsportverband. Als Ausrichter unter Gerd Ost als Turnierleiter stellt sich in diesem Jahr der SV Preußen 07. Und dies nicht ohne Grund. Denn die Oldie-Abteilung der Horstmarer wird in diesem Jahr putzmuntere 50 Jahre jung.

Lesen Sie jetzt