Frauen-Fußball: BV 05 dreht am zweiten Tag auf

LÜNEN Dank eines starken zweiten Tages gewannen die Bezirksliga-Fußballerinnen die Trostrunde beim 2.Westpetercup der Hammer SpVg statt. Am ersten Tag verloren die Geister mit 1:4 gegen Weddinghofen. Im spiel gegen Westlünnen holten die Lüner dann aber einen 0:2-Rückstand auf und siegten 4:2.

14.07.2008, 16:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Frauen-Fußball: BV 05 dreht am zweiten Tag auf

Durch das 0:2 gegen Kinderhaus mussten die Blau-Weißen in die Trostrunde. Dort drehten die Lüner auf. Der 1.FFC Düsseldorf (5:0) und Linden (3:0) wurden sicher besiegt. Im Endspiel der Trostrunde siegten die 05er sicher mit 3:0.

BV 05: Laura Scholz, Carina Glock, Kristina Westermann, Sonja Zimmermann, Katrin Seeger, Romina Rinke, Verena Wetzold, Korina Baker, Ronja Zimmermann, Svenja Liese Trainer: Wolfgang Rinke

BV 05 - VfK Weddinghofen 1:4 WetzoldBV 05 - SC Westtünnen 4:2 Rinke, S. Zimmermann, Scholz, SeegerBV 05 - Westfalia Kinderhaus 0:2

Trostrunde:BV 05 - 1.FFC Düsseldorf 5:0 Seeger 2, Rinke, S. Zimmermann, BakerBV 05 - SV Waldesrand Linden II 3:0 Rinke 2, S. ZimmermannBV 05 - TuRa Heiden 2:0-Wertung

Finale Trostrunde:BV - SV Westrich 3:0 Wetzold, S. Zimmermann, Rinke

Lesen Sie jetzt