Ex-Lüner Sandro Plechaty trainiert bei den Schalker Profis mit

FC Schalke 04

Der ehemalige Lüner Sandro Plechaty hat am Montag den Trainingsbetrieb aufgenommen - allerdings nicht wie sonst üblich bei der Schalker U23-Mannschaft, sondern bei den Profis.

Lünen

, 03.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Ex-Lüner Sandro Plechaty trainiert bei den Schalker Profis mit

Sandro Plechaty (vorne, mitte) trainiert aktuell bei der Profimannschaft des FC Schalke 04 mit. © picture alliance/dpa

Sandro Plechaty trainiert wieder. Der Fußballer des FC Schalke 04, der aus Lünen stammt, stand am vergangenen Montag auf dem Trainingsplatz. Dort traf er allerdings nicht - wie gewohnt auf seine U23-Mittstreiter, die den Regionalliga-Aufstieg perfekt gemacht haben - sondern auf Profis wie Sebastian Rudy, Guido Burgstaller oder Neuzugang Ozan Kabak.

Einige Profis weilen noch im Urlaub

Der 21-jährige Rechtsverteidiger, der in der vergangenen Saison neben seinem Vater Mario Plechaty noch Co-Trainer beim Westfalenligisten Lüner SV war, hilft aktuell bei den Profis aus, weil sich einige Schalker Akteure noch im Urlaub befinden. Neben Plechaty trainieren aktuell auch noch Torhüter Krystian Wozniak sowie die Feldspieler Görkem Can und Münir Levent Mercan aus der U23 bei den Profis mit. Das Quartett versucht, beim neuen Schalker Coach David Wagner, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Rund 1000 Zuschauer verfolgten am Montagnachmittag die Trainingseinheit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt